BCMnet.ch wird offizielle Vertretung des BCI

Das BCMnet.ch hat in seiner Mitgliederversammlung beschlossen, neben den bisherigen Aktivitäten die Tätigkeiten eines BCI Chapters des Business Continuity Institute (BCI) auszuüben. Der Verein firmiert daher zukünftig auch unter “The BCI Swiss Chapter”.
Am 13. November veranstaltet der Verein das Symposium 2008 «Handlungsfähig – auch in der Krise».

… und ein gruetzi an die zahlreichen schweizer Leser!

Münchener Rück verbrieft erstmals Pandemierisiken

Die Münchener Rück hat eine Anleiheprogramm in Höhe von 1,5 Milliarden US-Dollar aufgelegt. Eine erste Tranche hieraus in Höhe von 100 Millionen US-Dollar wurde jetzt an Investoren weitergegeben.
Mit dieser Transaktion sichert sich die Münchener Rück gegen hohe Schäden ab, die sich aus einem außerordentlichen Anstieg der Sterblichkeitsquoten nach schweren Pandemien oder ähnlichen Ereignissen ergeben könnten. Der Schutz umfasst mögliche Schäden in den USA, in Kanada, in England und Wales sowie in Deutschland.

Quelle: Münchener Rück

Wintersturm tobt über Großbritannien und Frankreich

Ein Sturm mit Orkanböen bis 130 km/h wütet über Großbritannien und Frankreich. In Großbritannien traf der Sturm Wales und den Süden Englands. Der Hafen von Dover musste zeitweise geschlossen werden. Die Flughäfen Heathrow und Gatwick strichen insgesamt 50 Flüge. 10.000 Haushalte waren zeitweise ohne Strom, nachdem der Sturm die Stromleitungen beschädigt hatte. In Frankreich kam es ebenfalls zu Stromausfällen bei tausenden von Haushalten. In 34 Departements wurde die zweithöchste Unwetter-Warnstufe ausgerufen.

Einigung bei der Bahn in letzter Minute

Praktisch in letzter Minute ist der für Montag angekündigte Streik bei der Bahn abgewendet worden. Die Bahn hat sich mit den Gewerkschaften einigen können.

Am kommenden Montag wird es jetzt eine Mischung zwischen dem angekündigten Notfahrplan und dem Normalbetrieb geben, da der Ersatzfahrplan nicht mehr rückgängig gemacht werden kann.

Infos hält die Bahn nach wie vor unter der Internetseite www.bahn.de/aktuell bereit.

BCM Standard BS 25999 ist auf gutem Weg

Der europäische BCM Standard BS 25999 setzt sich zunehmend durch und wird immer bekannter und poulärer. Das britische Standard Institute BSI hat bis Ende Januar 2008 4.150 Kopien des Code of Practice BS25999-1 verkauft und 1.150 Kopien des Zertifizierungs-Standards BS 25999-2. Die ersten Zertifizierungen nach BS 25999-2 sind laut BSI auch schon in der Pipeline. Auf die deutschsprachigen Schulungen / Workshops wurde vor Kurzem in bcm-news bereits hingewiesen.