BCM-News Daily Digest

BCM-News Daily Digest

BCM-News Daily Digest

BCM-News Daily Digest

Notfallvorsorge: Nur Üben macht den Meister

Die Urlaubssaison bricht gerade an und viele von uns steigen mit großem Vertrauen in ein Flugzeug, das uns in weit entfernte exotische Urlaubsziele bringt. Ein großer Teil des Vertrauens, den wir der überaus komplexen Technik entgegenbringen, ist im Wissen darüber begründet, dass

  • alle wichtigen Komponenten mehrfach redundant ausgelegt sind,
  • die komplizierte Technik laufend gewartet und repariert wird,
  • den Piloten für auftretende Störungen bewährte und getestete Verfahren in Form von Checklisten zur Verfügung stehen,
  • die Piloten regelmäßig diese Notfallverfahren üben und „im Schlaf beherrschen“.

Dieses gleiche Vertrauen möchten wir natürlich auch gerne der Notfallplanung in unserer Organisation entgegenbringen können.

Mein aktueller Beitrag auf der Plattform 3GRC beschäftigt sich mit dem Thema Tests und Übungen zur Validierung der Notfallplanung. Damit wir in unsere Notfallvorsorge im Ernstfall vertrauen können.

BCM-News Daily Digest

BCM-News Daily Digest

BCM-News Daily Digest

BCM-News Daily Digest

  • Zwischen Mai und Juni: Cyber-Angriffe auf AKW-Betreiber in USA – n-tv.de
    In den USA sind Betreiberfirmen von Atomkraftwerken offenbar zum Ziel von Cyber-Attacken geworden. Die Angriffe hätten sich zwischen Mai und Juni ereignet, berichtete die "New York Times". Vor allem sei die Wolf Creek Nuclear Operating Corporation angegriffen worden. Sie betreibt ein Atomkraftwerk im Bundesstaat Kansas.
  • Human error causes WannaCry to infect 159 speed cameras in Australia – The Resilience Post
    With NotPeyta spreading rampantly across the world, it's worth remembering that the last ransomware de jour, WannaCry, is still out there. As many as 159 speed cameras in Victoria, Australia – mostly in the state's capital, Melbourne – have been infected by the ransomware.
  • Russians Are Said to Be Suspects in Nuclear Site Hackings – Bloomberg
    Hackers working for a foreign government recently breached at least a dozen U.S. power plants, including the Wolf Creek nuclear facility in Kansas, according to current and former U.S. officials, sparking concerns the attackers were searching for vulnerabilities in the electrical grid.
  • Cyberrisiko: Gefürchtet, aber nicht versichert | Versicherungswirtschaft-heute
    Cyber-Angriffe gehören inzwischen auch für kleine oder mittelständische Unternehmen (KMU) zu den größten Risiken. Jedes dritte kleine oder mittelständische Unternehmen schätzt Hackerangriffe, Datenklau, Viren und Trojaner als eines der bedrohlichsten und der für sie am wahrscheinlichsten Risiken ein, doch die Versicherungsdichte ist weiterhin gering. Dies ist das Ergebnis der inzwischen zum vierten Mal durchgeführten "KMU-Studie" der Gothaer.
  • Study quantifies business continuity management benefits during a data breach
    A Ponemon Institute study has examined the impact of business continuity management (BCM) on the cost of a data breach. Sponsored by IBM, the global study revealed that companies using BCM and disaster recovery services reduces the total average time to identify and contain a data breach incident by 78 days resulting in total average savings over that response time period of $394,922. The average total cost of data breach with BCM involvement was $3.35 million, significantly less than the $3.94 million cost for companies operating without BCM programs.
  • IHK Sicherheitskongress Stuttgart: Business Continuity im Mittelstand – Finanzen Markt & Meinungen
    Die erneuten Cyber-Angriffe durch Ransom­ware haben den Geschäfts­be­trieb zahl­rei­cher Unter­nehmen gestört (Thema Busi­ness Conti­nuity). Beim 9. IHK Sicher­heits­kon­gress in Stutt­gart spre­chen namhafte Experten u. a. über den Schutz vor Ausfällen in mittel­stän­di­schen Unter­nehmen.
  • Effective Enterprise Risk Management Includes Crisis Preparedness – PreparedEx
    The media continue to be filled with stories about companies that fail to manage crisis situations, costing them millions in damage, fines and reparations, lost revenue and lost jobs.  Many of those failures can be tracked to a few common causes: 1) lack of attention to the identification and assessment of risks, 2) weak leadership commitment to effective risk mitigation and crisis management, 3) no crisis communication plan, and 4) no process to assess, investigate and mitigate a crisis.
  • Schadenersatz: BMW nimmt Bosch in die Pflicht – Wirtschaft – Stuttgarter Nachrichten
    Der Münchner Autobauer BMW fordert von dem Stuttgarter Automobilzulieferer Bosch Schadenersatz in Millionenhöhe.

BCM-News Daily Digest

  • EXOP – Enabling Business Worldwide
    Die neue Global Risk Map steht ab sofort zum kostenenlosen Download bereit
  • Cybercrime: Wissen, wo es weh tut | Versicherungswirtschaft-heute
    WannaCry oder Petya machten deutlich, dass jedes Unternehmen Opfer eines Cyber-Angriffes werden kann. Die Einfallstore für Angreifer sind vielfältig, die Ziele oftmals zufällig. Sich darüber im Klaren zu sein, wo im eigenen Unternehmen die Verwundbarkeit liegt und an welcher Stelle der Verlust über die Datenhoheit zu einem kritischen finanziellen Schaden wird, ist heute von zentraler Bedeutung.

BCM-News Daily Digest

  • Deutsche haben negative Stimmung zur IT-Sicherheit
    Insgesamt sind aber bereits 50 Prozent aller Unternehmen in den letzten Jahren Opfer von Angriffen geworden. 9 Prozent aller Unternehmen wurden bereits mehr als einmal Opfer von Cyberattacken. Das zeigt, dass fast jedes zehnte Unternehmen nicht in der Lage ist, seine Unternehmensdaten wiederholt sicher gegen Angreifer zu schützen.
  • Der Umgang mit Datenpannen oder wie man Geld aus dem Fenster wirf
    Umfassende Notfall-Pläne und Business-Continuity-Konzepte zahlen sich da reichlich aus. So liegen laut IBM die Kosten bei Unternehmen, die Datenpannen innerhalb eines Monats beheben konnten, um eine Millionen Dollar niedriger als bei den Unternehmen, deren Datenpanne länger als einen Monat andauerte.
  • Bundestagswahl: Verfassungsschutz erwartet russische Cyber-Attacken – WELT
    Die US-Geheimdienste sind überzeugt, dass Russland versucht hat, die Präsidentenwahl zu manipulieren. Das droht Deutschland vor der Bundestagswahl auch, schreibt der Verfassungsschutz in seinem neuen Bericht.

BCM-News Daily Digest