BCM-News Daily Digest

  • Hiscox: Deutsche Unternehmen sind Cyber-Anfänger | Versicherungswirtschaft-heute
    Deutsche Unternehmen sind beim Thema Cybersicherheit noch immer Anfänger. So wirken viele Unternehmen angesichts der komplexen Gefahrenlage mit ihrer Cyber-Strategie zunehmend überfordert. Zu diesem Ergebnis kommt der zweite Hiscox Cyber Readiness Report 2018. So geben 45 Prozent der Unternehmen an, dass sich nach einem Cyber-Zwischenfall nichts geändert habe.

BCM-News Daily Digest

BCM-News Daily Digest

BCM-News Daily Digest

Der neue ISO-Standard ISO 22330:2018 Guidelines for people aspects of business continuity

Das in der ISO für Business Resilience zuständige Technical comittee TC292 hat uns mit einem neuen ISO-Standard für das Business Continuity Management beglückt. Einer von elf (!!) ISO Standards zu Business Resilience, die 2018 vom TC 292 publiziert werden sollen. Dieser Veröffentlichungsfleiß zeigt auf, welche Bedeutung Business Continuity / Business Resilience mittlerweile international genießt, auch wenn man über Nutzen und Inhalte von ISO-Standards intensive und kontroverse Fachgespräche führen kann. Weiterlesen…

BCM-News Daily Digest

  • BCM Simplified: It doesn't have to be Complicated | eBRP Solutions Network Inc.
    The Business Continuity industry, consultants and associations have created a long list of standards, best practices guides, methodologies and certification processes. Sometimes, implementing these recommendations as part of an organizations' BCM program becomes an obsession or an end unto itself.  Perhaps it is time to take a step back and change perspective.
  • IT-Attacken auf Schiffe: Der Hacker als Pirat | sicherheit.info
    Schiffe lassen sich viel leichter übernehmen als gedacht. Der moderne Pirat greift aber nicht zum Enterhaken, sondern zur Maus. Damit können sie gleich mehrere Schiffe angreifen. Inzwischen erschüttern massive Sicherheitsprobleme den Welthandel.
  • Cyber security, operational risk and compliance rise up the board agenda
    The 2018 Harvey Nash/KPMG CIO survey, claimed to be the largest IT leadership survey in the world, found that almost a quarter (23 percent) more respondents than in 2017 are prioritizing improvements in cyber security, while managing operational risk and compliance has also become a significantly increased priority (up 12 percent). These two areas represent the fastest growing IT priorities of company boards.
  • BSI – Presseinformationen des BSI – Flughafen lahmgelegt: BSI nimmt an europaweiter Cyber-Abwehr-Übung teil
    Check-in-Automaten fallen aus, die Gepäckbänder stehen still, auch die Sicherheitsschleusen können nicht mehr passiert werden. Lange Schlangen bilden sich, mehr als die Hälfte aller Flüge bleiben am Boden. Was erst vor wenigen Tagen wegen eines Stromausfalls in ähnlicher Weise Realität an einem der größten deutschen Flughäfen gewesen ist, war auch Gegenstand der gesamteuropäischen Cyber-Abwehr-Übung "Cyber Europe 2018", an der das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) am 6. und 7. Juni 2018 teilgenommen hat.

BCM-News Daily Digest

BCM-News Daily Digest

  • BCM-Awareness- und Kommunikationsprogramm – tue Gutes und kommuniziere es » Business Continuity Management News
    BCM-Awareness ist als Thema und Herausforderung ein Dauerthema im Business Continuity Management. Doch wer und was soll mit einem BCM-Awareness-Programm überhaupt erreicht werden und sollte nicht besser von einem BCM-Kommunikationsprogramm gesprochen werden?

    In meinem aktuellen Artikel auf der Plattform 3GRC setze ich mich mit diesem spannenden Thema auseinander. Viel Spaß beim Lesen. Über Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen.

    Der Beitrag BCM-Awareness- und Kommunikationsprogramm – tue Gutes und kommuniziere es erschien zuerst auf Business Continuity Management News.

  • Gartner Top 6 Security and Risk Management Trends For 2018 – Smarter With Gartner
    The top Gartner trends cover machine learning, geopolitical demands, and the increased focus on the role of security and risk leaders.
  • Für Unternehmen sind Cyber-Deckungen zu kompliziert | Versicherungswirtschaft-heute
    in Großteil der deutschen Unternehmen kennt ihr konkretes Risikoprofil in Bezug auf Cyberattacken nicht, hat kein Notfall-Management-Konzept und weiß zu wenig über Cyber-Versicherungen. Zwar schätzen 98 Prozent "Cyber Risk" als relevantes Thema ein, doch die Vorsorge sowie die Kenntnisse über Risikodeckungen durch eine Versicherung sind schwach. Das sind die Ergebnisse der "Cyber-Studie 2018″ von Willis Towers Watson.

BCM-Awareness- und Kommunikationsprogramm – tue Gutes und kommuniziere es

BCM-Awareness ist als Thema und Herausforderung ein Dauerthema im Business Continuity Management. Doch wer und was soll mit einem BCM-Awareness-Programm überhaupt erreicht werden und sollte nicht besser von einem BCM-Kommunikationsprogramm gesprochen werden?

In meinem aktuellen Artikel auf der Plattform 3GRC setze ich mich mit diesem spannenden Thema auseinander. Viel Spaß beim Lesen. Über Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen.

BCM-News Daily Digest

BCM-News Daily Digest

  • WHO sieht sich im Kampf gegen Epidemien gut aufgestellt
    Genf – Die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) ist nach Einschätzung ihres General­direktors besser gegen Epidemien gewappnet als noch vor einigen Jahren. "Diese Woche haben wir gesehen, dass die Reformen, die wir in unserem Notfall­programm durchgeführt haben, funktionieren", sagte Tedros Adhanom Ghebreyesus am vergangenen Samstag in Genf.
  • Eine Kostenabwägung: Kann man sein Haus vor Tornados schützen? – n-tv.de
    Kürzlich in Viersen, dann in Gießen: Tornados gibt es auch in Deutschland. Manche richten keine Schäden an, andere decken Häuser ab, entwurzeln Bäume oder heben Autos in die Luft. Tornados machen Angst – und werfen die Frage nach Schutzmaßnahmen auf.
  • TÜV Rheinland legt fast 2000 Aufzüge wegen lebensgefährlicher Mängel still – SPIEGEL ONLINE
    Die Tragseile sind verschlissen oder die Türverriegelung funktioniert nicht: Der TÜV Rheinland hat im vergangenen Jahr fast 2000 Aufzüge stillgelegt. Den Angaben zufolge bestand Lebensgefahr.
  • VdS-Leitfäden zum Business Continuity Management » Business Continuity Management News
    Die VdS – Europas größtes Institut für Unternehmenssicherheit und 100%ige Tochter des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. – hat zwei Leitlinien für das Business Continuity Management veröffentlicht.

    VdS 3821:2018-3 Business Continuity Management – Hinweise für Unternehmen hat zum Ziel, die Sensibiliät für Betriebsunterbrechungen aufzuzeigen und Hinweise zum Aufbau eines BCMS zu geben. Die Publikation richtet sich vor allem an Unternehmen des produzierenden Gewerbes sowie aus dem Logistikbereich. Die Darstellung der Grundlagen für den Aufbau eines BCMS orientiert sich am BCM-Lifecycle des Business Continuity Institute BCI. Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen BCM und Betriebsunterbrechungs-Versicherungen werden im zweiten Teil der Publikation erläutert. Für die Umsetzung des BCMS wird ein anschauliches Prozessmodell mit der Darstellung der Prozesse mit Einzelschritten für Business Impact Analyse, Krisenmanagement, Üben, Audit und Verbesserungsprozess genutzt. Ein Glossar rundet den Leitfaden ab. Auch wenn die Publikation vornehmlich produzierende Unternehmen und Logistiker anspricht, sind die Inhalte auch für Unternehmen anderer Branchen interessant.

    VdS 3822:2018-03 richtet sich an Underwriter, Schadensverhütungs-Ingenieure und Schadenregulierer in Versicherungen. Neben dem BCM-Prozess und der Darstellung des Zusammenhangs zwischen BCM und BU-Versicherung analog VdS 3821 enthält der Leitfaden darüber hinaus einen Kriterienkatalog zur Beurteilung des Reifegrads eines BCMS. Dieser Kriterienkatalog ist natürlich auch für Versicherungsnehmer interessant, um den Reifegrad des BCMS einzuschätzen.

    Beide Dokumentationen sind im VdS-Verlag erhältlich:

    VdS 3821 20,76 Euro

    VdS 3822 20,76 Euro

    Der Beitrag VdS-Leitfäden zum Business Continuity Management erschien zuerst auf Business Continuity Management News.