BCI Symposium in Amsterdam am 18./19.10.

bcinewAm 18. und 19.10. findet in Amsterdam das BCI Symposium mit absolut hochkarätigen Vorträgen internationaler BCM Experten statt. Quasi das europäische BCM- Jahrestreffen. Ein Insidertip: Am Vorabend der Veranstaltung tritt die BCI-Band auf. Ein absoluter Geheimtip in der Musikbranche!

Hier geht es zum Programm.

Was ist das für ein Logo?

Das neue Logo des BCI! Ein bisschen moderner und frischer.

100. Beitrag!

uff, dass das so schnell gehen würde, hätte ich nicht gedacht. Dies ist der 100. Beitrag in diesem Blog. Mittlerweile muss ich ja selbst die Suchfunktion benutzen.

Ich habe mit meiner Tastatur angestossen und mich bei dieser feierlichen Zeremonie gefragt: wer ist da draussen und liest mit? Halloooo ist da wer?

Große Pandemie Übung in Deutschland

CommandcenterBund und Länder bereiten derzeit eine große Pandemie Übung vor.

Der Strategie-Übung „Lükex 07“ (Länder Übergreifende Krisenmanagementübung (EXercise) liegt ein Szenario zugrunde, bei dem 27 Millionen Deutsche – ein Drittel der Bevölkerung – an Grippe erkranken. Im Laufe einer achtwöchigen Pandemie werden dem Szenario zufolge etwa 360 000 Kinder, Frauen und Männer in Kliniken eingeliefert, insgesamt 100 000 Deutsche sterben.

Die Übung wird am 7. und 8. November stattfinden.

Mehr Informationen zu der Übung gibt es auf der Homepage des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.

Weiterlesen…

Webbasierte Gefährdungskarten für Deutschland

Mit dem RiskExplorer Germany bietet das CEDIM (Center for Disaster Management and Risk Reduction Technology (CEDIM) der Universität Karlsruhe (TH) und des Geoforschungszentrums (GFZ) Potsdam) ein webbassiertes Kartenwerk an, das die Gefährdungslage durch Naturkatastrophen in Deutschland aufzeigt.

CEDIM wurde im Dezember 2002 gegründet und wird durch das Geoforschungszentrum (GFZ) Potsdam und die Universität Karlsruhe finanziert. In den einzelnen Projekten arbeiten über 50 Wissenschaftler aus mehr als 20 Instituten beider Einrichtungen.