Reputation

Image und Reputation ist eine der klassischen Impact-Kategorien, nach denen die Kritikalität von Geschäftsprozessen bewertet wird. Reputationsschäden können für ein Unternehmen in der Folge Umsatz- und damit Erlöseinbußen bedeuten, aber auch Schwierigkeiten bei der Gewinnung von neuem qualifizierten Personal und eine erhöhte Aufmerksamkeit von Aufsichtsbehörden. Cyber-Attacken, Service- und IT-Ausfälle oder Shitstorms in den sozialen Medien erzeugen häufig kurzfristig eine große mediale Aufmerksamkeit. Nachhaltige Schäden oder gar existentielle Krisen können durch ein gut vorbereitetes Reputationsmanagement und eine gute Krisenkommunikation verhindert werden.

Beispiele hierfür sind der Elchtest der A-Klasse oder ganz aktuell die Krisenkommunikation von Lufthansa Vorstand Carsten Spohr nach dem absichtlich durch den Copiloten herbeigeführten Absturz der Germanwings-Maschine.