BCM-Tool

Bei der Implementierung, Wartung und Pflege des BCM entstehen viele Daten und vor allem viele Relationen zwischen diesen Datenobjekten (Bsp. Prozesse -> IT-Services -> IT-Systeme), die erfasst und gepflegt werden wollen. Excel & Co stehen da an ihre Grenzen. BCM-Tools im engeren Sinne unterstützen die Phasen des BCM-Lifecycle. Darüber hinaus gibt es Tools für die Alarmierung (Alarmierungssysteme) sowie Tools für das Krisenmanagement sowie für Tests und Übungen. In den BCM-News gibt es eine Datenbank mit einer ganzen Reihe gängiger Tools. Aktuell geht die Entwicklung zu einer Verzahnung der Themengebiete Informationssicherheit, Risikomanagement, Compliance-Management und BCM. Dies spiegelt sich auch bei den Tools wieder. GRC-Tools (Governance, Risk & Compliance) und ISM-Tools (Informationssicherheitsmanagement) erhalten BCM-Funktionalitäten, so dass eine gemeinsame Datenbasis genutzt werden kann, da die Informationsobjekte ja die gleichen sind.

0 Responses

Schreibe einen Kommentar