Today’s Digest 12. April 2013

News von Heute

  • Erbrechen, Durchfall und Kälteschmerz durch „tropische“ Fischvergiftung
    Der erste Ausbruch von Ciguatoxin-Vergiftungen nach Fischgenuss in Deutschland ist jetzt analytisch aufgeklärt. Auslöser für diese Form der Fischvergiftung sind Stoffwechselprodukte von Algen, die zu den sogenannten Dinoflagellaten gehören und auf Korallenriffen subtropischer und tropischer Meeresgebiete vorkommen.
  • Digitale Nachlassverwaltung: Unsterblich im Netz
    Was passiert eigentlich nach dem Tod mit dem E-Mail-Konto? Oder mit dem Profil im sozialen Netzwerk? Heikle Fragen. Google will nun mit einem neuen System das Problem lösen. Doch auch das ist nicht ohne Risiko. Zum Glück gibt es Alternativen.
  • Police: 600 evacuated from train after explosives found
    Authorities in Taiwan say 600 passengers were evacuated from a high-speed train Friday after explosives were found in luggage inside a bathroom.
  • Bird flu outbreak hits KFC in China – Business News – Business – The Independent
    Bird flu is threatening to throw KFC’s owner Yum Brands, the biggest foreign fast-food chain operator in China, off its 11-year course of double-digit profit growth.
  • Online-Handel: Amazon will bei Streiks Lieferengpässe vermeiden
    Dem Online-Händler drohen Streiks der Beschäftigten in den Logistikzentren wegen besserer Tarifverträge. Amazon will zwar die Zustellung sicher stellen, das Image leidet aber schon jetzt.
  • New death in China bird flu crisis as Hong Kong inspects poultry imports – CNN.com
    The death toll in China’s bird flu crisis stood at 10 on Friday, as Hong Kong authorities announced plans to test all poultry imported from the mainland.
  • Meteorologen streichen Namen: Nie wieder Wirbelsturm "Sandy"
    Einen Wirbelsturm mit dem Namen “Sandy” wird es nie wieder geben, ebensowenig wie “Andrew” oder “Katrina”. Die Meteorologen strichen die Bezeichnung von der Liste der wiederkehrenden Namen – sie sind einfach zu bekannt.
  • Downtime der BCM-News
    Durch einen Ausfall beim Provider kam es heute früh zu einer Nicht-Verfügbakeit der BCM-News zwischen 07:30 und 09:00 Uhr. Mein Monitoring-Dienst meldet aktuell wieder volle Erreichbarkeit. Ich bitte den Ausfall zu entschuldigen. Ähnliche BeiträgeDowntime Cost Calculator online und für Smartphon…Downtime Cost Calculator online und für SmartphonesBCM News Updates for 2012-04-20Twitter explains outage, apologizes for downtime […]
  • Korrigierte Fassung der BCI Good Practice Guidelines erschienen
    Die BCI Good Practice Guidelines 2013 (GPG) sind in einer neuen korrigierten Version veröffentlicht worden. In Version 2 wurde ein Fehler in der Beschreibung der Analyse-Phase (PP3 – Analysis) korrigiert. Ähnliche BeiträgeThe BCI Good Practice Guidelines für BCM in neuer VersionBCI Good Practice GuidelinesVideoclip zum GPG 2010 auf deutschGood Practice Guidelines 2013 erscheinen zur BCAW […]
  • Testament 2.0
    Was passiert nach dem Tod mit den eigenen E-Mails und Fotos im Netz? Google hat dafür eine Lösung gefunden: Nutzer können ihr virtuelles Erbe mit einem digitalen Testament regeln.
  • Report Published on 3 Who Died From H7N9 Bird Flu – NYTimes.com
    A report on three of the first patients in China to contract a new strain of bird flu paints a grim portrait of severe pneumonia, septic shock and other complications that damaged the brain, kidney and other organs. All three died.
  • Entscheidungsgrundlagen für Katastrophenmanagement: Pandemie als grösstes Risiko für die Schweiz
    Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz hat im letzten Jahr eine Gefährdungsanalyse für Katastrophen und Notlagen durchgeführt. Neben Pandemien bergen demnach Erdbeben und Ausfälle der Stromversorgungdie grössten Gefahren.
  • Pannenserie am zerstörten AKW Fukushima reißt nicht ab
    Die Pannenserie am japanischen Atomkraftwerk Fukushima reißt nicht ab. Beim Umleiten von radioaktiv verseuchtem Wasser aus einem Sammelbecken seien Rohre geplatzt, teilte der Betreiber Tepco mit. Es ist das vierte Leck, das innerhalb von weniger als einer Woche bekannt wurde.
  • Digitaler Lagetisch im Lagezentrum: Den Durchblick bewahren
    Auf der Security in Essen konnten sich die Fachbesucher erstmals über die neue Partnerschaft zwischen dem Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB) und dem BDSW informieren. Zentrales Exponat: der digitale Lagetisch.
Verschlagwortet

One Response

Ein Pingback

  1. Today’s Digest 13. April 2013 - Continuity Management News

Schreibe einen Kommentar