Hacker dringen in Rechner des französischen Finanzministeriums ein

Nachdem vor Kurzem bereits bekannt wurde, dass Hacker in die Rechner der kanadischen Regierung eingedrungen sind, wurde jetzt ein erfolgreicher Angriff auf Computer des französischen Finanzministeriums gemeldet. Unbekannte drangen im Dezember in rund hundert Computer des Ministerium sein, wie der Haushaltsminister François Baroin mitteilte. Die Hacker interessierten sich für Informationen über die G-20 Gruppe der führenden Industrie- und Schwellenländer. Die Urheber des Angriffs konnten noch nicht ermittelt werden. Spuren führen wiederum zur Rechnern in China, das auch bereits bei den kanadischen Hackerangriffen im Spiel war.

3 Responses

  1. Kerzenmacher Boris

    In der CH geht das ganz anders. Da werden persönlichste Dokumente und Daten wie Betreibungsauszug, Lohnabrechnungen, Passportkopien, Privatkorrespondenzen, Amtliche Bescheinigungen etc. durch BfM/BVG fremden dazu unbefugten Drittpersonen zugestellt per Post! Dazu werden noch Steuerdaten telefonisch herausgegeben durch das Steueramt, ohne die Bewilligung des Betroffenen einzuholen.(Erfahren per Zufall). Wenn man dann Strafanzeige einreicht bei der Kantonspolizei, dann erhält man noch nicht mal Antwort von den Behörden, nicht mal auf diverse Beschwerden bei Gericht. Auch stört es offenbar niemanden wenn
    dem unbescholtenem Opfer die ganze Reputation, Glaubwürdigkeit und Integrität deshalb draufgeht bis hin zum Arbeitsplatzverlust und dem zerbrechen der jungen Ehe. Von den Lohnausfällen ( Arbeitslosengeld gibts nicht obwohl 25 Jahre ununterbrochen einbezahlt wurde, Betreibungen und Steuerschulden gabs nie ) und
    den zu rechnenden langfristigen Kosten von 550000Fr. mal ganz zu schweigen. Also, wie ging das nochmal mit Daten und Persönlichkeitsschutz in der CH? Von Rechtssicherheit ebenfalls keine Spur. (Das alles ist mit amtlichen Dokumenten
    belegt und dokumentiert)

2 Pingbacks

  1. Hacker dringen in Rechner des französischen Finanzministeriums ein | Finance Planet
  2. Beliebteste Suchbegriffe » Hacker dringen in Rechner des französischen Finanzministeriums ein …

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen