BCM Summit

Das Event der BCM Academy – für Alumnis aber selbstverständlich auch für andere Fachinteressierte (Nicht-Alumnis).
 
Das Event wird 2 Tage lang dauern und es warten Workshops, Vorträge, Netzwerken und fachliche Aktionen auf Sie.
 
Informationen zum Event finden Sie auf unserer Webseite: https://www.bcmacademy.de/de/bcm-summit

BCM Summit

Das Event der BCM Academy – für Alumnis aber selbstverständlich auch für andere Fachinteressierte (Nicht-Alumnis).
 
Das Event wird 2 Tage lang dauern und es warten Workshops, Vorträge, Netzwerken und fachliche Aktionen auf Sie.
 
Informationen zum Event finden Sie auf unserer Webseite: https://www.bcmacademy.de/de/bcm-summit

Rückblick auf die erste Fachkonferenz des Institut für Business Continuity Management und Resilience IBCRM e.V.

Am 22. März 2018 fand im Gürzenich Köln die erste Fachkonferenz des Instituts für Business Continuity Management & Resilience e.V. (kurz IBCRM e.V.) statt. Das IBCRM ist im März 2017 durch acht Gründer ins Leben gerufen worden. Der Verein mit den Vorsitzenden Franziska Hain (Vorsitzende) und Thorsten Scheibel hat sich zum Ziel gesetzt, das Thema Business Continuity und Resilience Management bewusster in den Unternehmen und bei den Vorständen zu positionieren. Weiterlesen…

Termine, Termine, Termine

Sie führen in diesem Jahr Trainings, Konferenzen, Schulungen, Seminare, Webinare oder andere Veranstaltungen zu den Themen Business Continuity Management, Krisenmanagement Resilience oder Informationssicherheit durch? Dann ist der Kalender der BCM-News der richtige Ort, um auf Ihre Veranstaltung aufmerksam zu machen. Eintragungen sind kostenfrei unter dem Menüpunkt “Kalender -> Veranstaltung hinzufügen” möglich. Die Eintragungen werden nach Prüfung freigeschaltet.

9. Netzwerktreffen für Krisen- und Notfallmanager – DAS Original!

Wissens-Update, Live-Berichte, Erfahrungsaustausch für Krisenmanager und BCM-Profis

Das Netzwerktreffen für Krisen- und Notfallmanager ist seit vielen Jahren eine feste Größe im Terminkalender von Sicherheitsverantwortlichen.

Das mittlerweile 9. Netzwerktreffen findet am 03./04. April 2017 beim ZDF in Mainz statt.

Erfahrene Krisenmanager werden – wie in den Jahren zuvor – hochaktuelle Themen beleuchten, Erfahrungen und Erfolgsfaktoren bei der Bewältigung erörtern und damit einen intensiven Austausch ermöglichen.

Die Themen 2017 sind:

  • Krisenmanagement bei Greenpeace:
    Erfolgreiche Kampagnen, erfolgreiches Risikomanagement
  • Angriffsziel Krankenhaus: von hochtechnisierter Medizin zurück in die Offline-Zeit…
    Die Cyberattacke auf das Lukaskrankenhaus Neuss, die Folgen und das Krisenmanagement
  • Ausgezeichnete Krisenkommunikation hochdynamischer Lagen am Beispiel des Amoklaufs in München
  • Krisenmanagement “Out of Area”:
    Wie ein Hotelzimmer in Malaysia zum zentralen Stabsraum wurde…
  • Einblicke in das ZDF:
    Vom Sendebetrieb zum Krisenmanagement
  • Tatort Unternehmen: Der Amoklauf bei Kronospan Menznau:
    Krisenmanagement und Krisenkommunikation
  • “Die Chemie muss stimmen” – Krisenmanagement bei Großschadenslagen
    am Beispiel des CHEMPARK-Betreibers Currenta
     
  • Radikalisierte Mitarbeiter – eine neue Herausforderung für Unternehmenssicherheit und Krisenmanagement

Das Rahmenprogramm steht – wie -gewohnt – ganz im Zeichen des Netzwerkens:
Begleitend zu einer Studioführung durch das ZDF bietet ein Praxisbericht zu bewältigten Krisen- und Notfallereignissen und die gemeinsame Abendveranstaltung den idealen Rahmen zum fachlichen Erfahrungsaustausch!

Nach den Veranstaltungen im Phantasialand Brühl, dem Auto + Technik Museum Sinsheim und dem Flughafen Frankfurt wird uns in diesem Jahr das ZDF in Mainz Netzwerken in spannendem und inspirierendem Ambiente garantieren!

Zielgruppe:

Das Netzwerktreffen richtet sich an Führungskräfte und Verantwortliche, wie z.B. Sicherheitsmanager, Geschäftsführer, Werkschutz-, Werkfeuerwehr-Leiter bzw. -Mitarbeiter, Unternehmens- und Sicherheitsberater, Koordinatoren und Projektverantwortliche (z.B. Brandschutz, Umwelt, strategische Planung)

80 Krisen- und Notfallmanager begaben sich beim 6. Netzwerktreffen der SIMEDIA auf eine “Weltreise”!

Am 24. / 25. März trafen sich 80 Krisen- und Notfallmanager namhafter Unternehmen zum jährlichen Netzwerktreffen der SIMEDIA GmbH.
Das
Phantasialand in Brühl präsentierte sich bei strahlendem Sonnenschein als perfekter Gastgeber.
Die Teilnehmer begaben sich auf eine
besondere Weltreise: zunächst wartete das Themenhotel Ling-Bao mit einem Mittagsbuffet in authentischer fernöstlicher Atmosphäre auf.
Ein Rückblick auf Krisenereignisse des letzten Jahres eröffnete den inhaltlichen Teil:
Erlebnisberichte, Internationales Krisenmanagement, Blackout, Social Media zur Lagebeurteilung, Georisiken, Übungsplanung standen u.a. im Mittelpunkt der Vorträge.
Der Abend diente dem Netzwerken: Bei einer exklusiven Fahrt mit der „Black Mamba“ erfuhren die Teilnehmer, wie sich eine Wirkkraft von 4,5 G anfühlt. Der neue Themenpark „Mexiko“ lud mit Tapas und anderen Köstlichkeiten zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch ein.
Am Ende stand bei allen Teilnehmern ein
eindeutiges Feedback: Das Netzwerktreffen war wieder einmal ein voller Erfolg.
Themen, Veranstaltungsort und Organisation waren erstklassig – ein Wiedersehen im nächsten Jahr ist schon fest eingeplant.


Weitere Informationen, Fotos, Videos und Teilnehmerstimmen finden Sie unter
www.netzwerktreffen-krisenmanager.de.
(Quelle: Simedia)

Treffen des BCI Regionalforum Mitte am 31. Juli 2012

Das nächste Treffen des BCI Regionalforum Mitte findet am 31. Juli bei Equinix in Frankfurt statt. Thema des Treffens ist die Nachbereitung von Blockupy Frankfurt am 18. Mai “Blockupy Frankfurt – Lessons Learned”.

Die überwiegende Zahl der Finanzdienstleister in Frankfurt hat am 18. Mai wegen der geplanten Blockade-Aktionen der Blockupy-Bewegung ihre Bankgebäude geräumt und die Notfallarbeitsplätze bezogen. In diesem “geplanten Notfall” konnten / mussten die Geschäftsfortführungspläne in großem Umfang umgesetzt werden. Eine Groß-Übung für das BCM und Krisenmanagement, die für viele Unternehmen erst durch die reale Situation in diesem Umfang ermöglicht wurde. In der Nachbetrachtung können viele Erkenntnisse und Optimierungspotentiale identifiziert werden wie natürlich auch Erfolgserlebnisse für Dinge, die gut funktioniert haben.

Mitglieder und Interessenten sind zu der Veranstaltung herzlich willkommen. Den Anmeldelink und weitere Informationen zu dem Termin finden Sie im BCM-Kalender.

Die Veranstaltungen des BCI Regionalforum Mitte sind für Interessierte offen und kostenfrei. Sie dienen dem gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Ihr Input ist also gefragt!

Save the date: 4. Netzwerktreffen für Krisen- und Notfallmanager

Am 24./25. April 2012 findet in Berlin bereits das 4. Netzwerktreffen für Krisen- und Notfallmanager des Veranstalters Simedia statt. Die beliebte Veranstaltung beinhaltet dieses Jahr Erfahrungsberichte der SAP AG, TUI Deutschland GmbH und Nestlé. In die Unterwelten Berlins geht es bei einer Führung durch die unterirdischen Atombunkeranlagen der Hauptstadt. Der Termin findet sich auch im BCM-Kalender.

Virtuelle Business Continuity und Disaster Recovery Konferenz

BrightTALK veranstaltet am 22. März 2012 den virtuellen Business Continuity und Disaster Recovery Summit. Über einen ganzen Tag gibt es Webinare, unter anderem zum neuen Standard ISO 22301 und zu den Vorbereitungen auf die olympischen Spiele in London. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung ist in englisch.

[gview file=”U:\Eigene_Dateien\Themen\BCM\bcm-news\brighttalk 22_03_2012.jpg”]

Save the date: 7. Deutschsprachiger BCI Kongress

Die Schwaben heissen die Teilnehmer des  BCI-Kongresses 2012 herzlich willkommen: “Grüß Gottle”.

Der 7. Deutschsprachige BCI Kongress wird am 6. und 7. September in Stuttgart stattfinden:

Beginn: Do, 06.09.2012, 09:00 Uhr
Ende: Fr, 07.09.2012, 17:00 Uhr
Ort: DORMERO Hotel Stuttgart – Plieninger Straße 100 – 70567 Stuttgart.

Den Termin finden Sie natürlich im BCM-Kalender der BCM-News.

Der BCM-Kalender wartet auf Ihre Termine

Kaum ist Weihnachten rum, droht auch schon das neue Jahr. Und spätestens zum Start des neuen Jahr gilt es die wichtigen Termine des Jahres einzuplanen. Neben dem Urlaub gehören hierzu natürlich die vielfältigen BCM-Termine. Auch in 2012 gibt es wieder ein großes und breitgefächertes Angebot an Trainings, Konferenzen und Veranstaltungen. Der BCM-Kalender von BCM-News soll Ihnen dabei helfen, einen Überblick über diese BCM-Termine zu erhalten. Den Veranstaltern bietet der BCM-Kalender die Möglichkeit, ihre Veranstaltung hier vorzustellen. Also her mir den BCM-Terminen für 2012! Ich sende Ihnen gerne einen speziellen Link für den Zugang zum Kalender. Mit diesem Link können Sie Ihre Veranstaltungen in den auf einem Google-Kalender basierenden BCM-Kalender selbst eintragen. Einfach den Link unter der E-Mail-Adresse admin@bcm-news.de anfordern. Sie können alternativ aber auch den Termin in Ihrem Kalender unter dem iCal-Format speichern und diese iCal-Datei dann an admin@bcm-news.de senden.