Erdbeben der Stärke 5,9 erschüttert Fukushima-Region

Ein starkes Erdbeben der Stärke 5,9 hat die Region Fukushima erschüttert. Berichte über Schäden liegen bislang nicht vor. Tepco, Betreiber des havarierten AKW Fukushima, meldet keine weiteren Schäden am AKW.

[Earthquake Report]

0 Responses

Schreibe einen Kommentar