Bundeswehr holt in geheimer Mission Deutsche aus Libyen

In einer geheimen Mission hat die Bundeswehr mit zwei Transall-Maschinen 133 Europäer aus Libyen herausgeholt. Gemeinsam mit einer weiteren britischen Maschine wurden die Personen, darunter 50 Deutsche, von einem Ölfeld im Südosten Libyens evakuiert. Die Aktion startete von Kreta aus und wurde von einer Spezialeinheit der Bundeswehr durchgeführt, die bereits in Afghanistan im Einsatz war.

Spiegel online

One Response

Ein Pingback

  1. Bundesregierung: Evakuierung aus Libyen läuft auf Hochtouren | Continuity Management News

Schreibe einen Kommentar