Keine E-Mails fĂŒr Kunden von Alice

Kunden des Providers O2 mit den Alice-Tarifen können seit Tagen keine E-Mails senden und empfangen. Von dem Ausfall betroffen sind mehrere zehntausend Kunden von O2. Der Ausfall wurde von O2 bestĂ€tigt. Die Kunden mĂŒssen sich allerdings noch bis zur kommenden Woche gedulden, bis die Technik wieder am Laufen ist. Dann gilt es fĂŒr die betroffenen Kunden erst einmal den Backlog an E-Mails abzuarbeiten sowie einen zweiten redundanten E-Mai Account zu beschaffen – soweit noch nicht vorhanden.

Quelle: cio

Ausfall des Mobilfunkproviders O2 in London wegen Diebstahls

Der Mobilfunkprovider O2 kĂ€mpft in London derzeit mit einem massiven Ausfall der Services. Im Norden und Osten von London, sowie in Sussex und Kent istdas Mobilfunknetz ausgefallen. Wie sich jetzt herausstellte, war die Ursache hierfĂŒr ein Einbruch in einen unbemannten Hub des Providers. Die Einbrecher stahlen NetzwerkausrĂŒstung was den Zusammenbruch des Netzes zur Folge hatte. Vodafone war im Februar bereits Opfer eines vergleichbaren Diebstahls mit NetzwerkausfĂ€llen. Hinter den EinbrĂŒchen werden AuftragsdiebstĂ€hle von Profis vermutet.

[The Register]

Neue BS 25999-Zertifizierungen in Europa

Zwei Unternehmen haben ihre Zertifizierung nach dem internationalen BCM-Standard BS 25999 gemeldet.

Als erstes Unternehmen aus der Mobilfunkbranche vermeldet TelefĂłnica O2 UK die Zertifizierung fĂŒr das gesamte GeschĂ€ft in UK.

Das zweite Unternehmen mit einer BS 25999-Zertifizierung ist das Beratungsunternehmen PricewaterhouseCoopers (PwC). Die Zertifizierung umfasst alle 41 Lokationen von PwC in UK.

Die Verbreitung des BCM-Standards BS 25999 gewinnt damit weiter an Fahrt, wie auch die Zertifizierung nach BS 25999-2. Nach der starken Verbreitung in Asien werden wir jetzt auch in Europa vermehrt Zertifizierungen vermelden können. Als erstes deutsches Unternehmen hat SAP eine BS 25999-Zertifizierung erlangt, wie bcm-news berichtete.