Chaos im Zugverkehr nach ICE-UnglĂźck

Nach einem ICE-Unfall, bei dem am Mittwoch der ICE 518 während der Ausfahrt aus dem Kölner Hauptbahnhof entgleiste, hat die Bahn rund 60 ICE-Züge der 3. Generation aus dem Verkehr gezogen und zur technischen Überprüfung in die Werkstätten gerufen. Hierdurch gibt es seit Mittwoch massive Störungen im ICE-Bahnverkehr.

Update:

Die Bahn wird alle Strecken bedienen. Allerdings mit kürzeren oder langsameren Zügen. Daher ist mit Verspätungen und Überfüllung der Züge zu rechnen (faz) Weiterlesen…