HiSolutions AG ist neuer Premium-Sponsor der BCM-News

Ich freue mich über den neuen Premium Sponsor der BCM-News, die HiSolutions AG aus Berlin. Pünktlich zum Start des neuen Web-Auftritts und des neuen Logos von HiSolutions ist auch die Bannerwerbung in den BCM-news live gegangen. Die HiSolutions AG ist ein führendes Beratungsunternehmen für BCM und IT-Servicemanagement. Daher freut es mich diese neue Kooperation ganz besonders. Ohne die Unterstützung der Premium-Sponsoren wäre der Betrieb und die Weiterentwicklung dieser Seite nicht möglich. Vielen Dank dafür.

HiScout neuer Exklusiv-Sponsor der MarktĂźbersicht BCM-Tools

Ich freue mich über einen Neuzugang bei den Sponsoren der BCM-News berichten zu können. HiScout, Anbieter des gleichnamigen BCM-Tools hat das Sponsoring der Marktübersicht BCM-Tools übernommen. Dadurch stellt HiScout die Pflege und Weiterentwicklung dieses Angebots sicher. Die Marktübersicht BCM-Tools hat sich zu einem wichtigen Angebotsschwerpunkt der BCM-News entwickelt. Dies zeigen die hohen Zugriffszahlen auf diese Seite. Die Seite ist sogar aus Wikipedia verlinkt. Die Marktübersicht basiert auf einer Anwendung, die von inpsyde speziell für BCM-News als Plugin auf der Plattform wordpress entwickelt wurde. Die datenbankbasierte Anwendung erlaubt die Pflege und Aktualisierung der Daten durch die Toolanbieter selbst und verfügt über Such- und Filteroptionen. Die Entwicklungskosten für diese Anwendung liegen deutlich im vierstelligen Bereich. Hinzu kommen die Kosten für laufende Aktualisierungen und Erweiterungen. Ohne Sponsoren wäre dies in dieser Form nicht realisierbar. Daher an dieser Stelle auch wieder ein herzliches Dankeschön an alle Sponsoren.

blognews: Änderungen im Layout der BCM-News

Liebe Leser,

heute haben wir ( Ich und v.a. Thomas Herzog von Inpsyde) ein paar Veränderungen am Layout vorgenommen. Die Links sind aus der Seitenleiste verschwunden und haben dafür eine eigene Seite erhalten. Dies gibt mehr Platz für die Links, ohne dass hierdurch die Seite immer länger wird. Dafür gibt es jetzt einen Platz für die letzten Kommentare in der Seitenleiste. Die anderen Änderungen haben sich im Backend abgespielt. Hierzu gehört auch die Vorbereitung des Bannerplatzes für den neuen Sponsor der Marktübersicht BCM-Tools, den wir auf der BCM-Tools-Seite demnächst begrüßen dürfen. Im Maschinenraum der BCM-News ist immer Betrieb, wie Sie sehen. Da die BCM-News eine Freizeitbeschäftigung sind und die Technik hierfür einfach laufen muss, bin ich auch die tatkräftige Mitwirkung von Experten für WordPress angewiesen. Dies wäre ohne die Unterstützung der Sponsoren  schlichtweg einfach nicht mehr möglich. Mein herzliches Dankeschön geht daher an die Premium-Sponsoren der BCM-News, die zum Teil jetzt schon in die zweite Laufzeit der Bannerwerbung gehen.

Für Anregungen, Kritik und Wünsche zu dieser Seite bin ich immer offen!

Matthias Hämmerle

blognews: neue Link-Struktur

Frühjahrsputz bei den Links. Die Links, die sich mit der Zeit etwas unorganisiert vermehrt hatten,  wurden thematisch neu gegliedert. So sollen die hilfreichen Links einfacher zu finden sein. Durch die eigene Link-Seite, die Sie über das Menü sowie über die eigene Webadresse www.bcm-links.de erreichen, ist dem weiteren Zuwachs auch keine Grenze mehr gesetzt. Auf der Hauptseite werden die Links beim nächsten Change verschwinden. Wenn sie weitere hilfreiche Links haben, bin ich für einen Hinweis natürlich immer dankbar.

Erdbeben in der Schweiz beschert den BCM-News Besucheransturm

Aus dem Maschinenraum der BCM-News:

Nach der Meldung über das Erdbeben in der Schweiz am späten Samstag abend haben die BCM-News einen extrem hohen Besucheransturm heil überstanden. Nahezu 200 Besucher waren zeitgleich auf der Meldung, die kurze Zeit nach dem Erdbeben erschien. Und das zu mitternächtlicher Stunde. Die BCM-News waren unter den Ersten, die über das Beben berichteten. Einen noch stärkeren Zugriff auf die BCM-News verursachte am 22. Oktober 2011 der Absturz des Satelliten Rosat. Nahezu 1.000 Besucher wollten an diesem Tag erfahren, wann und wo der Satellit abstürzt.

Zugriffe 12.02.2012

Ein Logo fĂźr die BCM-News

Weihnachten kam für die BCM-News dieses Jahr etwas später. Aber heute wurde das Geschenk aufgepackt: das neue Logo für die BCM-News. Ich hoffe, es gefällt Ihnen so gut wie mir.

Mein ganz herzlicher Dank geht an den Sponsor für dieses Logo: Dirk Ehrenberg von bcm-vision. Er hat den Kontakt zur Grafikerin hergestellt, die Entwicklung des Designs unterstützt und auch die Kosten für das neue Logo übernommen. Vielen Dank.

Auch die technische Plattform der Marktübersicht für die BCM-Tools wurde überarbeitet und ein Cache-System implementiert. Mit diesen Maßnahmen, umgesetzt durch inpsyde, soll die Performance auch unter höherer Last sichergestellt werden. Indexierungsläufe von Suchmaschinen hatten die Seite zeitweise an Belastungsgrenzen gebracht. Dank der Unterstützung der Premium-Sponsoren sind diese wichtigen Maßnahmen möglich.

BCM-News wĂźnscht allen Leser ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr

Ich wünsche Ihnen ruhige und besinnliche Stunden zum Ausklang des Jahres, ein frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr. Ich möchte mich an dieser Stelle für Ihre treue Leserschaft bedanken. Die BCM-News haben sich auch in 2011 einer zunehmenden Beliebtheit und damit einer wachsenden Zugriffsfrequenz erfreut. Der Umzug zu einem neuen Hosting-Anbieter mit einem leistungsfähigen Server hat diesem Wachstum Rechnung getragen. Ein herzliches Danke schön geht an die Sponsoren, die den Betrieb dieser Seite ermöglichen und die engagierten Autoren, die mich in meiner Arbeit für die BCM-News unterstützen. Gerne lade ich auch Sie zur Beteiligung bei den BCM-News ein. Sei es in Form von Kommentaren zu Artikeln, eigenen Artikeln, Umfragen oder gar als fester Co-Autor. Ihre Ideen und Anregungen sind immer willkommen.

Ihr Matthias Hämmerle

Der Kampf mit den Suchmaschinen

Noch immer kämpfe ich mit der Last der Suchmaschinen auf die Webseite der bcm-news. Die Datenbank ächzt unter der enormen Zahl der Such-Anfragen und der Provider schlägt wegen der hohen Zahl der Zugriffe bereits einen (sauteuren) dedizierten Server vor. Heute früh ist die Datenbank unter der Last der Anfragen dann eingeknickt. Am kommenden Montag werden mit der Hilfe der versierten Kollegen von inpsyde, die mich technisch unterstützen, neue Abwehrmaßnahmen installiert, in der Hoffnung die Last herunterzubringen. Warum die Suchmaschinenbetreiber ein solches Auge auf die bcm-news werfen, weiß kein Mensch. So schön es ist, gesucht und gefunden zu werden –  eine funktionstüchtige Seite ist mir lieber, liebe Suchmaschinenbetreiber!