Today’s Digest 30. July 2013

News von Heute

  • Studie: Folgen der Fukushima-Katastrophe belasten deutsche Hauspreise
    Der verheerende Reaktorunfall im japanischen Atomkraftwerk Fukushima hat nach einer Studie von Wirtschaftsforschern auch Auswirkungen auf Immobilienpreise in Deutschland.
  • Japans Atomaufsicht will Überwachung von Fukushima verschĂ€rfen
    Nach der Messung erhöhter RadioaktivitĂ€t will die japanische Regierung das havarierte Atomkraftwerk Fukushima besser ĂŒberwachen. Die zustĂ€ndige Aufsichtsbehörde kĂŒndigte dazu die Einsetzung zweier Expertenteams an.
  • Bauernverband: Wetterextreme sorgen fĂŒr schlechte Ernte
    Erst ein langer Winter, dann das Hochwasser und nun auch noch Rekordhitze: FĂŒr die deutschen Landwirte ist 2013 ein schwieriges Jahr. Allein durch die Überflutung von Wiesen und Äcker entstanden laut Bauernverband 350 Millionen Euro Schaden.
  • Crisis and Disaster Websites Roundup
    There are a good number of websites that offer crisis information or crisis management features. We’ve assembled a diverse group of interesting crisis sites for your enjoyment. These sites are meant to assist visitors in their efforts to capture the latest information on current crises or better prepare themselves for future crisis response efforts. Some have very practical applications in crisis management, while some are simply cool to interact with.
  • AufrĂ€umen in Baden-WĂŒrttemberg: Hagel richtet MillionenschĂ€den an – n-tv.de
    Nach dem schweren Unwetter mit ungewöhnlich großen Hagelkörnern bietet sich im SĂŒdwesten ein Bild der VerwĂŒstung: ĂŒberflutete Straßen, kaputte Solaranlagen, demolierte Autos, entlaubte BĂ€ume. Der Schaden geht in den dreistelligen Millionenbereich.
  • Bundesregierung mobil | Details fĂŒr Aufbauhilfe geklĂ€rt
    Die Menschen in den Hochwassergebieten sollen die Mittel zum Wiederaufbau möglichst bald erhalten. Vertreter von Bund und LÀndern klÀrten alle noch offenen Fragen zur Zahlung der Aufbauhilfen. Die Soforthilfen zahlen die LÀnder bereits aus.
  • silicon.deVolkswagen verhindert Veröffentlichung von Sicherheits-Forschern »
    Der britsche Forscher Flavio Garcia, der UniversitĂ€t Birmingham hat es geschafft, den Sicherheitscode von elektronischen AutoschlĂŒsseln zu knacken. Er war in der Lage, Luxus-Autos wie Bentley, Audi oder Porsche auch ohne entsprechenden Token zu starten. DafĂŒr hat er den Algorithmus geknackt, der dieser Sicherheitstechnologie zu Grunde liegt.
  • Today’s Digest 29. July 2013
    News von Heute Unwetterschäden im Südwesten auf 100 Millionen Euro geschätzt Abgedeckte Dächer, demolierte Autos, eingeschlagene Fensterscheiben – die Hagel-Unwetter vom Wochenende haben millionenschwere Schäden angerichtet. Tennisballgroße Hagelkörner mitten in der Gluthitze – besonders hart hat es den Südwesten getroffen. Wolfsburg ist wieder am ICE-Netz Nächster Halt: Wolfsburg. Die Stadt hat nach den Hochwasser-Schäden wieder […]
Verschlagwortet

One Response

Ein Pingback

  1. Today’s Digest 31. July 2013 » Continuity Management News

Schreibe einen Kommentar