Erdbeben der Stärke 6,4 erschüttert Argentinien

Ein heftiges Erdbeben hat den Norden Argentinies erschüttert. Der Erdstoß in den frühen Morgenstunden hatte nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS eine Stärke von 6,4. Das Zentrum lag rund 120 Kilometer von der Stadt Santiago del Estero entfernt. Über Schäden oder mögliche Opfer ist noch nichts bekannt.

http://www.gdacs.org/report.aspx?eventtype=EQ&eventid=117260

0 Responses

Schreibe einen Kommentar