Warnstreiks legen Nahverkehr in Frankfurt lahm

Die Gewerkschaft Ver.di startet heute mit den Warnstreiks im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes. Streikschwerpunkt heute wird der Frankfurter Nahverkehr sein. Von dem Streik sind alle U-Bahnen, Strassenbahnen und Busse im Frankfurter Nahverkehr betroffen. Es kommt zu massiven EinschrÀnkungen und AusfÀllen. Bis Freitag werden bundesweit unterschiedliche Regionen und Services von den Warnstreiks betroffen sein.

0 Responses

Schreibe einen Kommentar