RIM hat die Ursache des Blackberry-Ausfalls gefunden

“The messaging & browsing delays being experienced by users were caused by a core switch failure within RIM’s infrastructure. As a result, a large backlog of data was generated and we are now working to clear that backlog.”

Besteht wieder Hoffnung für die Millionen  leidender und tobender  Blackberry-Nutzer? Apple und Android werden ein paar mehr Geräte verkaufen können nach zwei Tagen Ausfall für Millionen Nutzer in der gesamten EMEA-Region.

0 Responses

Schreibe einen Kommentar