Erdbeben der Stärke 4,8 erschüttert Hessen

Ein Erdbeben der Stärke 4,8 hat heute um 13: 43 Uhr Hessen beben lassen. Das Epizentrum war 70 Kilometer entfernt im Westerwald. Es waren eigentlich drei Beben zwischen 13:43 und 13:50, gefolgt von leichteren Nachbeben. Zahlreiche Bürger riefen besorgt die Polizei an, um das Erdbeben zu melden. Schäden sind derzeit nicht bekannt.

Infos zum Erdbeben

One Response

Ein Pingback

  1. Neuer Besucherrekord bei den bcm-news | Continuity Management News

Schreibe einen Kommentar