Kommunikation nach der Krise am Beispiel der Fluglinie Etihad

Die Fluglinie Etihad Airways der Vereinigten Arabischen Emirate hat sich heute in einer ganzseitigen Anzeige in der FAZ an die Kunden, die eigenen Mitarbeiter und Mitarbeiter der Flughäfen gewandt, um sich für die Geduld und den großen Einsatz bei den vergangenen Flugausfällen durch die Aschewolke zu bedanken.

Auch dies ein Beispiel, wie erfolgreich überstandene Krisen für die Marketing-Kommunikation genutzt werden können.

One Response

  1. Thomas Teichmann

    Da das Thema noch mal auftaucht, will ich die Gelegenheit ergreifen fĂźr die Blitzlicht-Umfrage Ăźber die Folgen der Flugsperre zu werben:

    http://www.surveymonkey.com/s/bcmintheair

    Geben Sie, liebe BCM-News-Leser, uns ein schnelles Bild Ăźber die Folgen der Vulkanaschewolke: Waren Sie betroffen, war Ihr Unternehmen betroffen, oder war business as usual?

    Die Umfrage läuft noch eine Woche.

    (Der erste Hinweis stand hier in den BCM-News.)

    Beste Grüße
    Thomas Teichmann

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen