Tsunami-Alarm nach Erdbeben vor Japan

Vor der Küste Japans auf der Insel Okinawa hat sich um 20:31 GMT  ein Erdbeben der Stärke 7 ereignet. Daraufhin wurde Tsunami-Alarm für diese Region ausgelöst.

Schäden sind bislang nicht bekannt. Aktuelle Infos auf dem Twitter-Kanal von bcm-news.

Quelle: bbc news

One Response

  1. Courtney Kyker

    Heute morgen hörte ich im Autoradio, dass es eine “kontrollierte Explosion” gegeben hat! “11 Arbeiter wurden verletzt” – hmm, da frage ich mich, wie das eine “kontrollierte Explosion” gewesen sein konnte. Ich hoffe das diese endlich das aus für die industriell genutzte Kernenergie ist. Der Glaube an die Beherrschbarkeit einer Kernschmelzung ist fassungslos. Wir sehen im Fernseher, wie ein Block nach dem anderen außer Kontrolle gerät. Jedoch sind unsere Kraftwerke sicher wenn es keinen terrorischtischen Anschlag gibt – wenn es keinen Luftangriff oder Absturz auf diese Dinger gibt, denn sie sind ja sehr toll aus der Luft zu erkennen und wenn es kein größeres Erdbeben gibt.

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen