Call for Paper für den 5. deutschsprachigen BCI-Kongress

Der 5. deutschsprachige BCI-Kongress wird am 16. und 17. September in Dresden stattfinden. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung lautet:

“BCM 2010 – Best Practices der letzten 10 Jahre und der Blick nach vorn” .

Der Call for Paper ist eröffnet. Themenvorschläge können direkt im Konferenztool erfasst werden.

Gesucht werden Beiträge zu folgenden Themen:

  • Ihre BCM Erfahrungen der letzten 10 Jahre (vor dem Hintergrund des BCM Life Cycles; Aufzeigen des Fortschritts)
  • Aktuelle BCM Entwicklungen in Ihrem Unternehmen seit dem Beginn der Schweinegrippe, erneuter Terroranschläge/-gefahren, aktueller Wetterbedingungen, technologischem Fortschritt (Solarzellen statt Dieselgenerator; sinkende Preise Datenspeicherung etc.)
  • Die Rolle des BCM Managers im Unternehmen vor 10 Jahren, heute und in der Zukunft
  • Ausblick auf BCM in 5-10 Jahren
  • Erfahrungsbericht: Wie erzeuge ich Aufmerksamkeit beim Management und sichere langfristig seine aktive Beteiligung?
  • Erfahrungsbericht: Wie gewährleiste ich langfristig den gelebten BCM Prozess im Unternehmen?
  • Krisenmanagement für Auslandsniederlassungen (z.B. Evakuierung)
  • Umsetzung alternativer Kommunikationsstrategien und –mittel für den Notfall in der Praxis (z.B. Satelliten-Telefone, VOIP, Wireless Networks, Instant Messenger, Mobile Devices, etc.)
  • Krisenkommunikation in Zeiten von Twitter und Co.
  • BCM in der Logistik (Supply Chain und Warehouse)
  • BCM und Reputationsmanagement
  • BCM in Zeiten der Finanzkrise
  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit Behörden (Umweltamt, Gewerbeaufsichtsamt, Ermittlungsbehörden, etc.)
  • BCM als Teil des Corporate Security Managements
  • Erfahrungen bei der Vorbereitung (und Durchführung) einer BS 25999 Zertifizierung
  • Erfolgreiche Reduzierung von Versicherungskosten durch Umsetzung von BCM
  • Erfahrungen bei der Implementierung des BSI 100-4
  • Einsatz von Dienstleistungen für BCM (Notfallarbeitsplätze, etc.)
  • Erfahrungen beim Umstellen auf einen anderen BCM Dienstleister
  • BCM Dokumentation und Änderungsmanagement
  • Enterprise 2.0 und Herausforderungen für das BCM
  • Anwenderbericht zur Einführung/Umsetzung/Erfahrungen mit Cloud Computing, Virtualisierung oder Steigerung der Systemverfügbarkeit
  • Ist BCM ein Teil der Risikomanagementstrategie eines Unternehmens?
  • Organisatorischen Verankerung der BCM Abteilung im Unternehmen – Pros und Cons
  • BCM und IT Service Continuity – Echte Synergie oder Zweckgemeinschaft?

3 Responses

  1. Matthias Rosenberg

    Seit dem 15.02.2010 können Beiträge eingereicht werden.

  2. BCI_Kongress2010

    Vortragende können sich jetzt registrieren und auch Dateien einreichen.

    https://www.conftool.net/bci2010/

    Beste Grüße
    RK

  3. Uwe Naujoks

    Leider kann man sich bisher im “Konferenztool” nur registrieren. Die Möglichkeit, Themenvorschläge einzustellen oder gar Dateien hochzuladen, ist bisher noch nicht frei geschaltet.

    Daher die Bitte an Matthias Rosenberg, diese Option so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen.

    Vielen Dank dafür.

    Beste Grüße

    Uwe Naujoks

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen