Vorstand stürzt über unzureichendes Krisenmanagement

Der Vorstand von Vattenfall Europe, Klaus Rauscher ist nach einem Kommunikationsdesaster zurĂŒckgetreten. Die beiden einzigen Kernkraftwerke von Vattenfall in Deutschland KrĂŒmmel und BrunsbĂŒttel stehen still, die Betreibergenehmigung wackelt und bald tĂ€glich kommen neue Einzelheiten ans Tageslicht.

Die StörfĂ€lle selbst, aber insbesondere das absolut unzulĂ€ngliche Kommunikationsmanagement, haben fĂŒr Vattenfall in Deutschland und fĂŒr die gesamte Kernkraft in der Folge einen enormen und nachhaltigen Reputationsschaden verursacht.

Selbst Bundeskanzlerin Merkel betont, Sie habe mit dem Unternehmen kein Mitleid.

0 Responses

Schreibe einen Kommentar