Spezialist/in Business Continuity Management Porsche AG Stuttgart

Aufgabenbeschreibung:

  • Konzeption, Implementierung und Betreuung von Aktivitäten der Notfallvor- und -nachsorge sowie des Krisenmanagements
  • Koordination der Bereitstellung von Ressourcen im Rahmen der Notfallvorsorgeplanung
  • Konzeption und Abstimmung von Notfallübungen innerhalb des Porsche Konzerns
  • Erstellung und Durchführung von Risikoanalysen und Sicherstellung eines systematischen Umgangs mit Krisensituationen
  • Kontinuierliche Analyse und Auswertung der Konzernsicherheitslage unter Berücksichtigung von Business Continuity Management Anforderungen sowie Definition von Vorgaben im Zusammenhang mit Business Continuity Management
  • Erarbeitung von Sicherheitsstandards Durchführung von Schulungsmaßnahmen.

Stellenangebot bei experteer

Gewitter: drei Tote, Produktionsstopp bei Porsche und Flughafenausfall in DĂźsseldorf

Die schweren Unwetter am gestrigen Freitag haben massive Schäden angerichtet. Zwei Menschen kamen in der Nähe von Ludwigsburg in Baden Württemberg ums Leben, in Brandenburg wurde ein Mann vom Blitz erschlagen.

Am verkehrsreichsten Tag des Jahres, dem ersten Ferienwochenende, musste der Flughafen Düsseldorf wegen der Unwetter für eineinhalb Stunden geschlossen werden. Aufgrund einer Sondergenehmigung durften die Maschinen nach der Öffnung des Flughafens bis spät in die Nacht starten und Landen.

Im Porsche-Werk Stuttgart Zuffenhausen musste die Produktion wegen Überflutungen und Stromausfall gestoppt werden. Über das Wochenende soll die Produktion bis Montag wieder ans Laufen gebracht werden.

Schwerpunkte des Unwetters waren Rheinland Pfalz, Nordrhein Westfalen, Baden Württemberg, Saarland und Bayern. Das Unwetter brachte heftige Gewitter, Hagel und Wassermassen mit sich. Teilweise fielen 100 Liter Wasser je Quadratmeter.

Ausführlicher Bericht in der Welt online.

Artikel zu BCM in der Beilage “Consulting” der FAZ

Am Dienstag erschien in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung die Verlagsbeilage “Consulting”, in der Business Continuity Management sehr prominent mit zwei Beiträgen vertreten war. Dies zeigt, dass BCM zunehmend an Bedeutung in der öffentlichen Wahrnehmenung gewinnt. Im Beitrag “Master of Desaster” wird die Notwendigkeit eines BCM für Finanzdienstleister und Produktionsunternehmen erläutert (Produktionsausfall bei Porsche) sowie die Rolle von BCM-Beratern zur Erstellung eines BCM-Konzepts.

Der zweite Artikel “Schnelligkeit zahlt sich aus” behandelt das Notfall- und Krisenmanagement speziell in der Lebensmittelindustrie.