Stakeholder Management im BCM

Das interessante, aber auch herausfordernde Element im BCM ist die die hohe Zahl unterschiedlicher Anspruchsgruppen fĂŒr das BCM. Von den Mitarbeitern im Unternehmen, Kunden und Lieferanten bis zu Behörden und Aufsichtsorganen gibt es ein ganz weites Spektrum an BCM Stakeholdern. Der neue BCM-Standard ISO 22301 wird diesem Anspruch gerecht, indem dem Management der “interested parties” ein ganzes Kapitel gewidmet ist und sich die Anforderungen an die differenzierte BerĂŒcksichtigung der Interessen der interested parties ĂŒber alle Phasen des BCM Lifecycles ziehen.

Auf dem bereits 7. BCI Kongress in Stuttgart habe ich einen Vortrag zu diesem Thema gehalten, den ich hier zur VerfĂŒgung stelle. FĂŒr Kritik, Anregungen und Kommentare bin ich wie immer sehr dankbar.

0 Responses

Schreibe einen Kommentar