VP Bank in Vaduz nach BS 25999-2 zertifiziert

Die VP Bank in Vaduz wurde im Dezember 2009 nach dem BCM-Standard 25999-2 zertifiziert. Wie sich mit der Zertifzierung auch etwas Positives für das Image einer Bank tun lässt, zeigt die Homepage der VP Bank:

“Sicherheit und Vertrauen

Die erlangten Zertifikate reflektieren den hohen Sicherheitsstandard innerhalb der VP Bank. Sicherheit und Vertrauen sind Elemente, die feste Bestandteile des Bankings sind. Mit der Auszeichnung BS 25999-2 (Business Continuity Management – BCM) wird der VP Bank bescheinigt, dass sie das «Überleben des Unternehmens» bei Geschäftsunterbrüchen etwa in Folge von Gebäudeverlusten und Ausfällen von Personal oder Ressourcen sicherstellen kann. Aufbauend auf den Kerngeschäftsprozessen und starker Unterstützung durch die oberste Führung konnte das BCM-System erfolgreich in die bestehenden Businessprozesse integriert werden. Die VP Bank ist heute ausserhalb des angelsächsischen Raums die erste Bank, welche diese Auszeichnung entgegennehmen durfte.”

0 Responses

Schreibe einen Kommentar