Terrorgefahr noch nicht gebannt

TerrorVom Umfeld der im Saarland zerschlagenen Terrorgruppe gehen nach EinschĂ€tzung des Innenministers Volker Bouffier immer noch Gefahren aus. Die Ermittlungen gegen weitere Mitglieder der Gruppe gingen unvermindert weiter. Es sei aber derzeit keine außergewöhnliche GefĂ€hrdung gegeben.

Der neunmonatige Ermittlungseinsatz gegen die “Islamische Djihad Union” war der grĂ¶ĂŸte bisherige Einsatz und hat die Polizei an die Grenzen der Belastbarkeit gebracht, so Bouffier.

Quelle: Rhein-Main-Zeitung

0 Responses

Schreibe einen Kommentar