Trendumfrage BCM in Versicherungsunternehmen

Die User Group Business Continuity Management in Versicherungen der Versicherungsforen Leipzig führt eine Trendumfrage zum BCM durch.
“Ziel dieser Umfrage ist es, einen Überblick über den Stand der Umsetzung der Anforderungen des Business Continuity Management in Versicherungsunternehmen zu gewinnen und mögliche Trends zu diesem Thema zu identifizieren.Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt. Die Auswertung erfolgt anonym. Die Beantwortung der Fragen dauert ca. fünfzehn Minuten.”
Abgabetermin ist der 30. April 2014.

Hier geht es zum Fragebogen (pdf)

Marktbefragung »Stand und Trends im Business Continuity Management der Versicherungsbranche«

Die Versicherungsforen Leipzig haben es sich zum Ziel gesetzt, im Rahmen ihrer Forschungsaktivitäten regelmäßig Marktbefragungen zu einzelnen Themengebieten durchzuführen, um dahingehend den Stand und aktuelle Tendenzen zu erforschen. Ein Themengebiet, mit dem sich die Versicherungsforen Leipzig seit einiger Zeit auseinandersetzen, ist BCM im Versicherungsunternehmen.

Dahingehend möchte ich Sie hiermit auf die aktuelle Umfrage zum Thema »Stand und Trends im Business Continuity Management der Versicherungsbranche« aufmerksam machen und würde mich freuen, wenn auch Sie für Ihr Unternehmen an der Umfrage bis 30. April 2013 teilnehmen.

Die Ergebnisse der Umfrage werden Versicherungsunternehmen kostenfrei zur Verfügung sowie im Rahmen des Treffens der User Group „Business Continuity Management im Versicherungsunternehmen“ am 11./12. Juni 2013 in Leipzig vorgestellt.

Der Fragebogen ist unter www.versicherungsforen.net/bcm oder direkt hier abrufbar.

Die Umfrage richtet sich ausschließlich an Versicherungsunternehmen.

Selbstverständlich werden Ihre Daten absolut vertraulich behandelt und die Umfrage erfolgt für die teilnehmenden Unternehmen und den einzelnen Mitarbeiter anonym; ferner wird eine direkte Zuordnung von Umfrageergebnissen zu den einzelnen Unternehmen oder zu einzelnen Mitarbeitern ausgeschlossen.

Wir danken Ihnen herzlichst für Ihre Unterstützung!

Bitte senden Sie den ausgefüllten Fragebogen bis zum 30. April 2013 per Mail oder per Fax zurück an:

Versicherungsforen Leipzig GmbH

Dipl.-Kffr. Eva-Maria Kastner

Kompetenzteam „Finanzen und Risikomanagement“

Versicherungsforen Leipzig GmbH
T: + 49 341 / 124 55-11

E: kastner@versicherungsforen.net

Fax: 0341 – 124 55 99

Startschuss fĂŒr die User Group BCM fĂŒr Versicherer

Am 11./12. Juni 2013 findet in Leipzig das erste Arbeitstreffen der User Group “Business Continuity Management im Versicherungsunternehmen” unter fachlicher und organisatorischer Leitung der Versicherungsforen Leipzig GmbH statt.

Damit führen die Versicherungsforen das zunächst auf vier Arbeitstreffen begrenzte Forum BCM, das im ersten Halbjahr 2012 stattfand, in Form eines laufenden und regelmäßigen Erfahrungsaustausches fort.

Die Teilnehmer der User Group treffen sich dann fortlaufend einmal jährlich für zwei Tage, um sich im Hinblick auf aktuelle Entwicklungen und Erfahrungen im BCM auf dem neuesten Stand zu halten, fachliche Anregungen zur operativen Umsetzung zu bekommen bzw. Erfahrungsstände zu diskutieren.

Folgende Themenschwerpunkte und Inhalte sind u.a. für das erste Treffen der User Group geplant:

  • Erfahrungsberichte aus Versicherungsunternehmen, bspw. hinsichtlich deren BCM-Projektstands, Erfahrungen bei der Durchführung von Notfallübungen
  • Vortrag des Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe zur Gefahrenanalyse bzw. Szenarienbildung
  • Blick über Tellerrand: Report über das BCM eines Unternehmen einer anderen Branche
  • Workshop: Vorgehensweise bei der Umsetzung von BCM-Einzelmaßnahmen oder der Durchführung von BCM-spezifischen Analysen
  • Workshop: Supply Chain Management und Dienstleistersteuerung im BCM

Weitere Informationen zur User Group sind unter: www.versicherungsforen.net/bcm erhältlich.

Oder wenden Sie sich auch gern direkt an:

Versicherungsforen Leipzig GmbH

Eva-Maria Kastner

T +49 (0)341 / 1 24 55 – 11

E kastner@versicherungsforen.net