“testing times” in der Business Continuity Awareness Week 2015

BCAW
Testen und Üben – BCAW Poster

 

Vom 16. bis 20. März 2015 findet wieder die Business Continuity Awareness Week (BCAW) statt. Das Business Continuity Institute BCI hat die virtuelle Awareness-Veranstaltung für BCM dieses Jahr unter das Motto “Testen und Üben” gestellt. Auch dieses Jahr gibt es wieder kostenfrei Poster, Webinare und Downloads über die Homepage der BCAW 2015.

Ich bin sehr glücklich über diese Wahl des Mottos. Zum einen kann nur mittels Tests und Übungen festgestellt werden, ob die mühsamen und teuren Investitionen in die Notfallvorsorge auch wie geplant funktionieren. Häufig sind es einfach nur Kleinigkeiten, die eine reibungslose Umsetzung be- oder gar verhindern. Da fehlen zum Beispiel gepatchte Dosen für das Netzwerk oder einfach nur Mehrfachsteckdosen, die es nie in ausreichender Anzahl geben kann. “Ohne Mampf kein Kampf”, gilt nicht nur für die Soldaten, sondern auch die Mitglieder der Notfallteams und des Krisenstabs. Eine ordentliche Verpflegung hilft ungemein, die Moral hoch zu halten. Nicht nur im Notfall, sondern auch bei Übungen. In Plänen können niemals alle diese Eventualitäten berücksichtigt werden. Zum anderen sind Test und Übungen ein nicht zu unterschätzendes Mittel für die Awareness des BCM. Auch das Management ist an dieser Stelle des BCM Lebenszyklus am leichtesten zu involvieren und zu interessieren.

Merken Sie sich deswegen den Termin der BCAW vor und profitieren Sie von den wertvollen Unterstützungsleistungen der BCAW.

 

Poster für die Business Continuity Awareness Week

Vom 17. bis 21. März 2014 findet in diesem Jahr erneut die Business Continuity Awareness Week (BCAW) statt. Ziel ist es, in diesem Zeitraum durch Vorträge, Trainings und Marketingmaßnahmen ein breiteres Bewusstsein für das BCM bei den Mitarbeitern zu schaffen. Auch in diesem Jahr gibt es wieder spezielle Poster für die BCAW 2014, die einfach ausgedruckt und aufgehängt werden können. Leider nur in englisch, aber die Bilder und Überschriften sprechen für sich. Die Poster stehen als Download auf der Homepage der BCAW 2014 zur Verfügung. Andere Formate als DIN A4 können per Email auf der Seite angefordert werden.

Das Motto der Business Continuity Awareness Week 2013

“Business Continuity – for the risks you can see and the ones you can’t” ist das Motto der Business Continuity Awareness Week 2013. Diese weltweite virtuelle Veranstaltung zur Förderung der Awareness für das BCM findet vom 18. bis 22. März 2013 statt. Zahlreiche hochkarätige und kostenfreie Webinare informieren in dieser Zeit rund um das Thema Business Continuity Management. Für Unternehmen und Organisationen ist dies eine gute Gelegenheit parallel zu dieser Veranstaltung Awareness-Programme im eigenen Hause zu gestalten. Unterstützung gibt es hierfür zum Beispiel durch kostenlose Poster. Ein Termin, der unbedingt in den Terminkalender jedes BC Managers gehört.

Mehr Informationen gibt es in dieser Broschüre zur BCAW 2013. Das umfangreiche Programm der bCAW s012 finden Sie unter www.bcaw2012.com. In 2013 finden Sie alle Informationen unter www.bcaw2013.com.

BCAW 2011: Poster für interne Awareness-Maßnahmen

Im Rahmen der BCAW 2011 gibt es auch verschiedene Poster in unterschiedlichen Größen und Auflösungen zum kostenlosen Download. Daneben gibt die Seite Tips und Hinweise für interne Awareness-Maßnahmen. Die Poster gibt es nur in englisch, aber das tut der Wirkung keinen Abbruch. Bei mir hängt der “Mann ohne Kopf” an der Türe und zieht aufmerksame Blicke auf sich. Steter Tropfen hölt den Stein… Auch kleine Maßnahmen erzielen ihre Wirkung!

Business Continuity Awareness Week 2011

Auch dieses Jahr findet wieder die Business Continuity Awareness Week (BCAW) statt. In Deutschland leider kaum beachtet, soll diese Veranstaltung vom 21. bis 25. März 2011 weltweit Awareness für das Thema BCM schaffen. Im vergangenen Jahr gab es hierzu bereits eine geballte Ladung an informativen Webcasts während der ganzen Woche.

Auch dieses Jahr wird es wieder – neben den lokalen Events in den Ländern – ein umfangreiches Online-Programm geben, über das die Webseite der BCAW Auskunft gibt. Die Webseite wird vom BCI betrieben.