BCM Barometer der BCM Academy gestartet

Aus dem hohen Norden erreicht mich die folgende Nachricht anlĂ€sslich der steigenden Temperaturen auf dem Barometer: Die BCM Academy hat das “BCM Barometer”, die regelmĂ€ĂŸige Umfrage zur Entwicklung des BCM im deutschsprachigen Raum, gestartet:

es ist wieder so weit – seit heute ist unsere etablierte Umfrage zum Status Quo des BCM freigeschaltet!

Wir möchten mit dem “BCM Barometer” die Entwicklungen im BCM im deutschsprachigen Raum festhalten und genau wie in den Vorjahren anschließend allen BCM-Interessierten kostenfrei zur VerfĂŒgung stellen.

Die Erhebung ist nach wie vor anonym, IP-Adressen werden nicht gespeichert. Die Umfrage wird maximal 10 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen, Sie können die Umfrage auch unterbrechen und zu einem spÀteren Zeitpunkt fortsetzen.

Ihre Teilnahme ist selbstverstĂ€ndlich freiwillig und wir sind auf Sie angewiesen, insofern schon jetzt ein herzliches Dankeschön fĂŒr Ihr erneutes Mitwirken.
Wir lassen die Umfrage bis zum 28.02.2019 geöffnet und veröffentlichen die Ergebnisse aufgearbeitet gegen Ende des 1. Quartals 2019 auf unserer Homepage.

—> Die Umfrage finden Sie online unter diesem Link: https://www.umfrageonline.com/s/36fdf8c

Technische Empfehlungen: Neuere Versionen von Internet Explorer, Firefox sowie alle gÀngigen Mobile Devices.

Die Umfrageseite hat ein “Responsive Design” und passt sich der BildschirmgrĂ¶ĂŸe an, so kann es zu ungewöhnlichen UmbrĂŒchen kommen.

BCM-Wiki

BCM-Barometer 2016 erschienen

Die BCM Academy GmbH hat auch dieses Jahr wieder das BCM-Barometer erstellt, die branchenumfassende deutschlandweite Umfrage zum Business Continuity Management. 2015 wurde die Umfrage erstmalig erstellt und erlaubt jetzt erste Aussage zu Trends im BCM. Daneben wurden neue Fragen mit aufgenommen.

Die Ergebnisse der Umfrage sind kostenfrei unter dem Link http://www.bcmacademy.de/de/bcm-barometer erhÀltlich.

BCM Barometer 2015/2016 – Startschuss!

Gerne weisen die BCM-News auf die aktuelle Umfrage zum Business Continuity Management “das BCM Barometer” der BCM Academy GmbH hin:
“Mit ĂŒber 60 Personen hat sich diese Debutumfrage schon großer Beliebtheit erfreut, auch das Feedback nach der Herausgabe der Ergebnisse war durchweg positiv. Wir haben auch einige VerbesserungsvorschlĂ€ge aufgenommen und hier und da nochmal “nachgefeilt” und können nun in die nĂ€chste Runde starten.
Wir, die BCM Academy GmbH in Hamburg, möchten mit dieser Umfrage die Entwicklungen im BCM im deutschsprachigen Raum festhalten und genau wie im letzten Jahr anschließend allen BCM-Interessierten kostenfrei zur VerfĂŒgung stellen. (Das BCM Barometer des Vorjahres finden Sie kostenfrei zum Download hier: http://www.bcmacademy.de/de/bcm-barometer)
Die Erhebung ist auch dieses Mal wieder absolut anonym, es werden keine IP-Adressen ermittelt oder gespeichert – somit ist es wichtig, dass Sie nach dem Beginn der Umfrage diese auch zu Ende bringen. Wenn Sie den Browser geschlossen haben können Sie die Umfrage nicht fortsetzen. Die Umfrage wird maximal 10 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen.
Ihre Teilnahme selbstverstĂ€ndlich freiwillig und wir sind daher auf Sie angewiesen, insofern schon jetzt ein herzliches Dankeschön fĂŒr Ihr Mitwirken.
Wir lassen die Umfrage bis Ende Februar geöffnet und veröffentlichen die Ergebnisse aufgearbeitet bis Ende April 2016 auf unserer Homepage.”

Die Umfrage finden Sie online unter diesem Link: https://surv.es/5506
Technische Empfehlungen: Neuere Versionen von Internet Explorer, Firefox sowie alle gÀngigen Mobile Devices.
FĂŒr Fragen jeglicher Art sowie Feedback:

Birthe Christiansen
Telefon: 040 – 890 664 62
E-Mail: bchristiansen@bcmacademy.de

Ergebnisse des BCM-Barometer der BCM-Academy

Titelblatt BCM BarometerIm Januar und Februar 2015 hat die BCM Academy die bundes- und branchenweite Umfrage zum Business Continuity Management durchgefĂŒhrt. 62 Personen haben an der Umfrage teilgenommen und einen guten Überblick ĂŒber den Status des BCM gegeben.

Der Ergebnisbericht des BCM-Barometer steht kostenfrei bei der BCM Academy zum Download BCM Barometer zur VerfĂŒgung.

(Foto: BCM Academy)