Vorträge zum BCM-Workshop der Gesellschaft fßr Informatik e.V.

Am 26. Juni hat die Fachgruppe SECMGT der Gesellschaft für Informatik e.V. einen ganztägigen Workshop zum Thema Business Continuity Management durchgeführt. Wir hatten sehr interessante und konstruktive Gespräche in dieser Veranstaltung.

Die Vorträge sind jetzt online auf den Seiten der GI verfügbar:

  • Bernd Ewert (consequa):  BCM im Überblick
  • Matthias Rosenberg (controll-it): Good Practice Guidelines
  • Dr. Marie-Luise Moschgath (PwC), Isabel Münch (BSI): BSI Standard 100-4
  • Claus Stark (Citi Group): Business Continuity @ citi
  • Matthias Hämmerle (KPMG): Schnittstellen zwischen BCM und ITSCM.

BCM-Standard BSI 100-4 in finaler Version erschienen

Der BCM-Standard des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) ist in der Version 1.0 erschienen. Ich darf den Post von Frau Dr. Luise Moschgath im BCI Xing-Forum zitieren:

laut Verlag erschient heute der BSI-Standard 100-4 Notfallmanagement als Buch. Als PDF wird der Standard nach der CeBIT auf den BSI-Webseiten bereitgestellt wie auch auf der BSI-DVD, die auf der CeBIT verteilt wird. Die englische Übersetzung ist beauftragt, doch würde ich mit der Veröffentlichung frühstens Sommer / 2. Hälfte 2009 rechnen.

Nachtrag: Die Version 1.0 enthält gegenüber der Version 0.9 doch einige Änderungen und Ergänzungen. Insbesondere die BIA wurde vollständig überarbeitet. Mit der ersten Version 0.5 hat die Endversion nichts mehr zu tun.

Viele Grüße
Marie-Luise Moschgath

Anmerkung:

Hier der Link zu Amazon.  Derzeit ist das Dokument noch nicht verfügbar. Sie können sich aber bei Erscheinen informieren lassen.

Laut Umfrage auf bcm-news ist eine gute Akzeptanz für den Standard zu erwarten.

Update:

Die Buchveröffentlichung “Notfallmanagement – BSI-Standard 100-4 zur Business Continuity” kann beim Bundesanzeiger Verlag (ISBN: 978-3-89817-693-4; 39,80 €) bezogen werden. Die PDF-Version des “BSI-Standard 100-4 Notfallmanagement” wird nach der Cebit an dieser Stelle zum kostenlosen Download bereitgestellt.