BCM-News Daily Digest

  • Ziel: Ausfallzeit = null
    Angesichts der Häufigkeit von Cyberangriffen und Ransomware-Attacken besteht seit geraumer Zeit ein erhebliches Risiko für massive IT-Ausfälle. Laut einer Studie von Pure Storage führt nur eines von vier Unternehmen wöchentliche Tests durch. Die Mehrheit testet jedoch allenfalls monatlich – oder sogar noch seltener.
  • Microsoft: Auch Bundesbehörden von Hacker-Angriffen betroffen
    Von den Hacker-Angriffen auf E-Mail-Programme von Microsoft sind nach Angaben des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) auch sechs Bundesbehörden betroffen. "Dabei ist es in vier Fällen zu einer möglichen Kompromittierung gekommen", hieß es in einer Sicherheitswarnung.
  • Cyberversicherung: Die Branche ist wegen hoher Schadenfälle in Aufruhr
    Seit Beginn der Coronakrise häufen sich die Hackerangriffe auf Firmen. Die Versicherer reagieren darauf – mit höheren Preisen und weniger Leistungen.

0 Responses

Schreibe einen Kommentar