BCM-News Daily Digest

  • Wenning plädiert für staatlich-privaten Epidemieschutz – Versicherungswirtschaft-heute
    Mit Blick auf die juristischen Auseinandersetzungen um die Betriebsschließungsversicherung betonte Wenning: "Die Diskussion um Corona kreist im Wesentlichen um die Frage, inwieweit lockdown-bedingte Betriebsunterbrechungen von Sachversicherungen gedeckt sind. In manchen Fällen ist das der Fall, in anderen nicht. Weil dieser Schutz teuer ist, ist er bei uns direkt aber auch kaum gekauft worden."

0 Responses

Schreibe einen Kommentar