BCM-News Daily Digest

  • Swiss-Re-Aktionäre bekommen wegen teurer Katastrophen weniger Geld
    Swiss Re kauft maximal für eine statt für zwei Milliarde Franken Aktien zurück. Hohe Zahlungen für Katastrophenschäden setzen dem Rückversicherer zu.
  • US-Innenministerium zieht 800 Drohnen wegen Spionagerisiko aus dem Verkehr – SPIEGEL ONLINE
    Die gesamte Drohnenflotte des US-Innenministeriums bleibt bis auf Weiteres auf dem Boden. Betroffen sind mehr als 800 Fluggeräte. Das "Wall Street Journal" hatte zuerst darüber berichtet. Das Ministerium bestätigte die Entscheidung anderen Medien gegenüber.
  • Kommunikation in der Krise richtig meistern
    Alarmstufe rot! Eine Krise kann heute jedes Unternehmen treffen. Jederzeit. Aber wie reagiert man im Notfall richtig? Ein wichtiger Schlüssel ist die effiziente Kommunikation. Denn sie ist die Basis für Entscheidungen – und gleichzeitig eine Mammutaufgabe. Mit klugem Einsatz von Automatisierung und Spezial­software ist sie jedoch zu meistern und so können Unternehmen oft Schlimmeres verhindern.

0 Responses

Schreibe einen Kommentar