BCM-News Daily Digest

  • TeamViewer wehrt Angriff mutmaßlicher chinesischer Hacker ab | ZDNet.de
    Der Vorfall ereignet sich bereits im Herbst 2016. Nach Angaben des Unternehmens werden weder Kundendaten noch Quellcode der Fernwartungssoftware kompromittiert. TeamViewer widerspricht auch der Behauptung, die Täter hätten seit 2014 Zugriff zum Netzwerk des Unternehmens.
  • 16. Deutscher IT-Sicherheitskongress 21. bis 23. Mai 2019
    Im Spannungsfeld einer dynamischen Gefährdungslage mit zunehmend professionellen Cyber-Angriffen, einer steigenden smarten Vernetzung und wachsender Abhängigkeit von funktionierenden IT-Systemen veranstaltet das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) nach eigenen Angaben den "16. Deutschen IT-Sicherheitskongress": Rund 700 Cyber-Sicherheitsexperten werden demnach unter dem Motto "IT-Sicherheit als Voraussetzung für eine erfolgreiche Digitalisierung" vom 21. Mai bis 23. Mai 2019 in Bonn zusammenkommen.
  • Almost two thirds of data breaches are a direct result of human error
    Apricorn has released new research which found that 89 percent of surveyed UK organizations have experienced a data breach, and human error is still the prevailing cause. Almost two thirds (63 percent) of respondents noted that human error was the main cause of a data breach within their organization. A lack of encryption and phishing emails also ranked in the top five main causes.

0 Responses

Schreibe einen Kommentar