BCM-News Daily Digest

  • EZB plant Meldestelle für Cyber-Angriffe auf Banken | iX
    Auch die Bankenaufseher der Europäischen Zentralbank reagieren auf die wachsende Zahl von Angriffen mit einer Meldepflicht bei schwerwiegenden Bedrohungen.
  • Business Continuity – Is it really worth the investment? – Resilience and business continuity
    Most people don't disagree with the importance of business continuity as a concept; no one wants their business disrupted. I often hear people say, "We are good at handling incidents – we do it every day", but sometimes they aren't able to recognise the potential return on investment of a proper business continuity management process (e.g. understanding the business, strategy, planning, training, exercising). Instead they rely on intuition and, ultimately, they are taking a gamble with their organisation's future.
  • Kritische Infrastrukturen – MittelstandsWiki
    Der kürzlich veröffentlichte Entwurf der KRITIS-Verordnung soll Betreiber kritischer Infrastrukturen in die Lage versetzen, anhand definierter Kriterien zu prüfen, ob sie unter den Regelungsbereich des IT-Sicherheitsgesetzes fallen. Aus dem IT-Sicher­heits­gesetz selbst konnte dies bis auf einige Ausnahmen (wie Kernkraftwerke) nicht zweifelsfrei abgeleitet werden. Die KRITIS-Verordnung soll für die notwendige Klarheit sorgen.
  • The top 10 UK business continuity disasters over the last 12 months?
    As part of Business Continuity Awareness Week 2016, managed service provider IT Specialists (ITS) has put together a list of what it believes are the top UK business continuity disasters from the last year. See if you agree…
  • "Tear down the wall" – integrierte Umsetzung des Sicherheitsmanagements
  • "Tear down the wall" – integrierte Umsetzung des Sicherheitsmanagements | 3GRC
    Ein Mitarbeiter erhält eine an ihn persönlich adressierte Mail in der ihm ein befreundeter Geschäftspartner das Profil eines interessanten Kandidaten für eine offene Stelle im Anhang zusendet. Der Mitarbeiter öffnet den Anhang der Mail und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Schrittweise verschlüsselt die im Anhang enthaltene Ransomware alle Dateien in den Laufwerken.

0 Responses

Schreibe einen Kommentar