Newsticker

  • Swift says cyber threats evolving

    Cybersecurity attackers in the large value payments chain are adjusting their modus operandi, lowering the value of transactions and running fraudulent instructions during normal operating hours in an attempt to blend in with regular payment flows and avoid detection, according to a new report from banking co-operative Swift.

  • Citrix thematisiert SSO und Schatten-IT

    Auch das Thema Schatten-IT bleibt weiterhin aktuell. Mit 24 Prozent hält ein Viertel die berufliche IT-Ausstattung für untauglich, um effizient zu arbeiten. Laut Erhebung haben 28 Prozent der Befragten schon einmal auf eigene Faust Programme installiert oder aus dem privaten Umfeld bekannte Dienste im Beruf genutzt, weil ihr Arbeitgeber keine adäquat Lösungen bereitgestellt hat.

  • Teile Brooklyns betroffen: New York verhängt Masern-Notstand - n-tv.de

    Nicht nur in Deutschland sind die Masern wieder auf dem Vormarsch und werden deshalb zum politischen Thema: In New York erklärt Bürgermeister di Blasio den Masern-Notstand für Teile Brooklyns. Dort werden Impfungen nun zur Pflicht.

  • CyberDirekt ermöglicht Web Security-Check

    Auf der digitalen Plattform des Berliner Unternehmens steht ein Online-Bewertungstool zur Verfügung, mit dem die technische Cyber-Sicherheit von Unternehmens-Webseiten überprüft werden kann. Nach Eingabe der URL analysiert das Tool mögliche Schwachstellen. Insgesamt werden 36 Einzelprüfungen durchgeführt. Das Gesamtergebnis wird prozentual in einem Cyber-Score angezeigt.

  • IT-Sicherheitsgesetz: Passwort bitte, oder Beugehaft - Digital - Süddeutsche.de

    Im Netz kann jeder unter falscher Identität unterwegs sein. Künftig soll das auch die Polizei öfter tun. Sie soll die Online-Konten von Verdächtigen übernehmen können. Wer sein Passwort verweigert, kann dafür sogar in Beugehaft kommen. Das geht aus dem Entwurf für das neue IT-Sicherheitsgesetz hervor, den das Bundesinnenministerium erarbeitet hat: "Der Verdächtige ist verpflichtet, die zur Nutzung der virtuellen Identität erforderlichen Zugangsdaten herauszugeben."

  • No one, not even the Secret Service, should randomly plug in a strange USB stick | TechCrunch

    In 2016, security researcher Elie Bursztein found dropping malware-laden USB sticks was an "effective" way of tricking someone into plugging it into their computer. As soon as the drive plugs in, it can install malware that can remotely surveil and control the affected device -- and spread throughout a network. Some USB drives can even fry the innards of some computers.

  • Atombunker Marienthal: Deutsch­lands ge­heims­tes Bauwerk - Video - SPIEGEL ONLINE

    Ein gewaltiges Labyrinth aus 17 Kilometer Betonröhren: Im Bunker der Bonner Regierung sollten Mitarbeiter im Falle eines Atomangriffs Schutz finden. Wie wurde der Bau geheim gehalten? Zeitzeugen berichten.

  • Keine Sicherheits-Updates aus Angst vor Problemen

    Weltweit halten sich CIOs und CISOs bei der Umsetzung relevanter Security-Maßnahmen zurück, obwohl diese für die Widerstands­fähig­keit gegenüber Störungen und Cyber-Gefahren entscheidend wären. 90 Prozent der befragten CIOs and CISOs in Deutschland führten ein wichtiges Sicherheitsupdate oder einen Patch nicht durch, aus Sorge vor möglichen negativen Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb.

  • Absturz ET 302: Minuten des Schreckens Telepolis

    Vorläufiger Untersuchungsbericht aus Addis Abeba entlastet die Piloten nach dem zweiten Crash einer Boeing 737 Max - und gewährt dramatische Einblicke, zugleich spitzt sich die Frage nach dem Verhältnis von Mensch und Computer zu

  • Der Unfallmacher: Üben für den Ernstfall

    Burkhart Winninghoff steht vor einer Unfallstelle auf einer Kreuzung in Bad Iburg (Landkreis Osnabrück). Eines der Fahrzeuge steckt zerbeult in einem Graben am Straßenrand. Das andere Auto ist eine Böschung hinuntergestürzt und liegt in Seitenlage über einem Bach. Der 63-Jährige ruft den Notruf, legt auf und grinst. "In fünf bis zehn Minuten müsste es hier so richtig rund gehen", sagt er. 

  • Bundesinnenminister Seehofer will IT-Sicherheitsgesetze verschärfen

    Ein Gesetzentwurf des Innenministers sieht strengere Bedingungen für Betreiber von Telekommunikationsdiensten vor. Das zielt auch auf den 5G-Ausbau.

  • Everbridge ist Partner des Information Security Hub am Flughafen München - openPR

    Everbridge, Spezialist für Critical Event Management(CEM), unterstützt den Information Security Hub (ISH) am Flughafen München mit seinen Lösungen rund um Krisen- und Katastrophenmanagement. 

  • « Vorherige SeiteNächste Seite »