Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Entscheiderfrühstück Wirtschaftsgrundschutz

22. November 2018 @ 08:00 - 11:00

Eintritt frei

Wirtschaftsschutz ist ein Thema, dem insbesondere kleine und mittelständische
Unternehmen mehr Aufmerksamkeit schenken sollten. Denn auch sie sind Opfer von
Spionage oder anderen Angriffen. Wie ist „die Lage“ genau? Was können
Unternehmen mit begrenzten Mitteln tun, um sich zu schützen?
Der ASW Bundesverband, das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) und das
Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) geben gemeinsam das
Wirtschaftsgrundschutz-Handbuches heraus. Dieser bietet
Sicherheitsverantwortlichen in Firmen Handlungsempfehlungen und Orientierung für
eine effektive Unternehmenssicherheit.
Über die Inhalte informieren wir gerne im Rahmen von Entscheiderfrühstücken in
verschiedenen Regionen.
22. November 2018
Ort: Schloss Eicherhof, Am Hammer 13, 42799 Leichlingen
08:00 – 08:30 Frühstücksbuffet / Anmoderation
08:30 – 09:00 Dirk Ritter-Dausend, Ministerium des Innern des Landes
Nordrhein-Westfalen, Referat Spionageabwehr und
Wirtschaftsschutz – Einblick in die aktuelle Gefährdungslage
09:00 – 09:30 Lisa Acker, ASW Bundesverband:
Wirtschaftsgrundschutzhandbuch – Überblick
09:30 – 10:00 Boris Friedrich, Senior Consultant, HiSolutions:
Wirtschaftsgrundschutzhandbuch – Baustein im Detail
10:00 – 10:30 Diskussionsrunde mit Referenten und Erfahrungsaustausch

Details

Datum:
22. November 2018
Zeit:
08:00 - 11:00
Eintritt:
Eintritt frei
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://asw-bundesverband.de/fileadmin/user_upload/Termine/Workshops/Entscheiderfruehstueck_Wirtschaftsschutz_-_Programm_-_NRW..pdf

Veranstaltungsort

Schloss Eicherhof
Am Hammer 13
Leichlingen, Nordrhein-Westfalen 42799 Deutschland
+ Google Karte
Zur Werkzeugleiste springen