Scope

Geltungsbereich des Business Continuity Management Systems. Der Geltungsbereich kann definiert werden durch

  • Produkte, Services
  • Geschäftsprozesse
  • Standorte
  • Kunden.

Der Scope erlaubt eine begrenzte Implementierung des BCM. Fßr alle Produkte und Services im Scope mßssen jedoch auch alle notwendigen Ressourcen wie Vorgänger-, und Unterstßtzungsprozesse, IT, Personal, Dienstleister etc. betrachtet werden, damit die Notfallvorsorge fßr die Produkte und Services auch funktionsfähig ist.