3D Überwachungskamera

Wer alles darüber informiert wird, wann und wie Sie Ihren Autositz einstellen

Ein Fahrer nimmt im Auto Platz und verstellt den Fahrersitz mittels elektrischer Sitzverstellung auf seine Maße. Eine persönliche Angelegenheit, von der sonst niemand etwas mitbekommt? Nicht so bei BMW. Dank Connected Drive zeichnet der Autohersteller BMW die Daten der elektrischen Sitzverstellung auf. Neben vielen vielen anderen Daten über Standorte und Motorenwerte. Wie die Ausgabe 03/2016 der Technology Review berichtet, hat das ADAC Technikzentrum in Landsberg in monatelanger Arbeit die Datenströme eines BMW 320d untersucht und decodiert. Bei allen modernen BMW-Fahrzeugen können diese Daten in der Werkstatt ausgelesen werden. Das Elektrofahrzeug BMW i3 funkt die Daten beim Abstellen und Abschließen an die BMW-Server. Wer also einmal – aus welchen Gründen auch immer – unbeobachtet  irgendwohin fahren möchte, der sollte einen Oldtimer bemühen. Und natürlich nicht das Handy mitnehmen. Das macht aber auch schon wieder verdächtig.

0 Responses

Schreibe einen Kommentar