BCM-News Daily Digest

  • Krankenhäuser: Hacker können Patientendaten abgreifen - DIE WELT
    Krankenhäuser: Hacker können Patientendaten abgreifen - DIE WELT Wenn Cyberkriminelle Krankenhäuser erpressen, können die Folgen katastrophal sein. Experten warnen: Viele Kliniken schützen Patientendaten nicht genug – und die Viren werden immer ausgefeilter.
  • Interview mit Christoph Unger: 'Langer Stromausfall in NRW hätte schwerwiegende Folgen'
    Interview mit Christoph Unger: 'Langer Stromausfall in NRW hätte schwerwiegende Folgen' Der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe spricht mit unserer Redaktion über Cyber-Attacken auf Krankenhäuser, die Auswirkungen eines Blackouts auf die Bevölkerung und erklärt, wie sich die Bürger auf eine Katastrophe vorbereiten können.
  • Forderung nach mehr Investitionen in IT-Sicherheit
    Forderung nach mehr Investitionen in IT-Sicherheit Angesichts der jüngsten Hackerangriffe auf Krankenhäuser in NRW fordern Politiker mehr Investitionen in die IT-Sicherheit: "Krankenhäuser müssen alles in ihrer Macht Stehende tun, um die Daten vor einem unbefugten Zugriff zu schützen", sagte Karl-Josef Laumann, Bundespatientenbeauftragter und Staatssekretär im Gesundheitsministerium (CDU), der "Welt am Sonntag". Viele Länder, die für die Investitionen in die Krankenhausinfrastruktur zuständig sind, hätten hier "in den vergangenen Jahren deutlich zu wenig Geld in die Hand genommen."
  • Größtes Bergbauunglück Deutschlands: Bergwerk jetzt ein Massengrab für Kumpel - n-tv.de
    Größtes Bergbauunglück Deutschlands: Bergwerk jetzt ein Massengrab für Kumpel - n-tv.de 408 Menschen sterben bei dem Grubenunglück in Grimberg. Ein Funke verursacht eine gewaltige Explosion, die zum schlimmsten Bergbauunfall der deutschen Geschichte führt. 70 Jahre später steht die Region Bergkamen noch unter dem Eindruck der Katastrophe.

0 Responses

Schreibe einen Kommentar